Welches Problem hat man wenn man viele Gdgts hat? Genau! Ein Platz- und Verstauungsproblem. Das Zeug muss sortiert und gestapelt werden können. Daher habe ich mir in der letzten Woche ein paar Curver Aufbewahrung-Boxen geshoppt.

Curver Multiboxx Optima 10

Die Curver Boxen sind eigentlich recht simple Kunststoffboxen. Die Materialqualität ist gut. Mir gefallen Sie besonders, da sie milchig transparent sind und so sehen kann was in welcher Box ist. Die an der Seite einklickbaren Deckel schützen die wertvollen Produkte vor Staub und sorgen auch dafür, dass man die Kisten stapeln kann. Außerdem kann man die Boxen an den schwarzen Verschlussclips gleichzeitig besonders gut tragen, da es dort keine Kanten gibt.

Curver Multiboxx Optima 6

Die kleinen Curver Optima Boxen sind optimal für kleineres Zubehör. Ich verstaube dort recht viel von meinem Foto-Zubehör.  Dank es integrierten Tragegriffs im Deckel nimmt man seinen Fotokram auch mal schnell mit ins Auto und ist für alles ausgestattet.

Fotos

Shopping

Zu kaufen gibt es die Curver Optima Multiboxx in verschieden Größen und Deckelfarben bei Amazon. Die Transparenten gibt es ab 12 €, die mit farbigem Deckel gibt es ab 14 €.

Bewertung

gut
Die Curver Optima Multiboxx sorgt endlich für ein bisschen mehr Ordnung im Geek-Büro. Wir – also ich und besonders auch meine Freundin ;) – freuen uns über den gewonnen Platz und die neue Ordnung. Der Preis ist angemessen.