Devolo AVTriple+ – Powerline Adapter mit Vollausstattung

Mit dem AVM Powerline 520E Set habe ich die Grundlage für mein Powerline Netzwerk zuhause gelegt. Dort waren bisher das Arbeitszimmer, mit Internet per Kabelanschluss und Verteilung per FritzBox 7390, und das Wohnzimmer mit zweiter FritzBox als IP-Client, mit einanderer verbunden. An der FritzBox im Wohnzimmer sind wiederum AppleTV, AirPlay-Lautsprecher angeschlossen. Sie dient außerdem als VoIP-Telefonanlage und zusätzlicher Wifi Access Point. Funktioniert alles tadellos.

Nun sollte die NAS Server vom Arbeitszimmer in den Keller wandern. Dort können die DiskStation und der b3 schön alleine vor sich hin arbeiten. Der Netzewrkanschluß erfolgt ebenfalls per Powerline.

In diesem Fall wollte ich nicht zusätzlich noch einen Switch hinter den Powerline Adapter schalten, und habe mich für ein Produkt aus dem Hause Devolo entschieden. Der AVTriple+ ist ein Powerline Adapter, der theoretisch bis zu 500 Mbit schafft. Er besitzt eine integrierte Steckdose, was wichtig für mich war, da im Keller nur eine vorhanden ist. Außerdem hat er direkt einen dreifach Gigabit-Switch integriert, und ist damit für meine Zwecke mehr als praktisch.

Devolo bewirbt ihn eigentlich als Powerline Adapter für das Wohnzimmer, da man mit den drei LAN-Anschlüsse zum Beispiel bequem Fernsehr, MediaPlayer und Spielekonsole mit dem Netzwerk verbinden kann. Daher kommt auch der Produktname.

Devolo AVTriple_003

Die Einrichtung ist wie bei den AVM Adaptern super einfach. Den Devolo mit langem Tastendruck in den Suchmodus bringen, und dann auf einem der vorhandenen Adapter einmal kurzdrücken zum Verbinden: schon läuft alles.

So habe ich nun von der Wohnung in der ersten Etage Netzwerk in meinen Keller und das mit etwa 200 Mbit Down- und etwa 140 Mbit Uploadgeschwindigkeit. Testweise habe ich auch eine Steckdose im Nachbarzimmer probiert. Durch die kleinere Distanz steigt die Geschwindigkeit erheblich auf 350 Mbit Down- und 300 Mbit Uploadgeschwindigkeit. Dies ist für meine Zwecke mehr als ausreichend, und das Arbeitszimmer ist wieder schön leise.

Leider schwankt die Übertragungsrate relativ stark zwischen 200 Mbit und 120 Mbit. Dies hängt wohl immer damit zusammen wie viele und welche Elektrogeräte gerade eingeschaltet sind. Für meine Anwendung ist er aber dennoch mehr als ausreichend.

Fotos

Shopping

Kaufen könnt Ihr den Devolo AVTriple+ im Set mit je einem Adapter mit dreifach Switch und einem Adapter mit einem LAN-Port für etwa 150 € oder den AVTriple+ einzeln für etwa 85 €. Natürlich könnt Ihr ihn mit allen Devolo Powerline Produkten oder auch mit denen anderer Hersteller kombinieren.

Bewertung

gut
Sehr einfache Einrichtung, integrierte Steckdose und sogar einen integrierten dreifach Gigabit-Switch. Viel mehr kann man von einem Powerline-Adapter nicht verlangen.

Ich bedanke mich beim Hersteller für die Bereitstellung des Testmusters. Informationen zu ethischen Grundsätzen.