Image

200 – 1000 €

WD My Cloud DL2100
1 Woche her

WD My Cloud DL2100

Neben dem QNAP probierte ich gerade auch ein NAS-System von WD aus, das WD My Cloud DL2100.

Das My Cloud DL2100 ist das kleine Prosumer/Business-NAS von WD, das für den Endanwender gedacht ist und nicht unbedingt für den System-Admin der selbst die Server zusammenschraubt. Diese Ausrichtung auf den professionellen Endanwender merkt man auch an allen Ecken.

weiterlesen

QNAP NAS – Festplatte nachschieben…
3 Wochen her

QNAP NAS – Festplatte nachschieben…

Ich probiere gerne immer jeden Quatsch aus wenn ich ein neues System habe und wenn es um meine Daten geht möchte ich immer wissen wie gut einzelne besonders grundlegende Funktionen sind. Bei einem NAS ist dies zum Beispiel der Speichermanager, also das Stück Software, das die Festplatten verwaltet.

WD Red
3 Wochen her

WD Red

Da ein neues NAS ins Haus kam sollte dies auch mit neuen Festplatte bestückt werden. Beim letzten Synology NAS habe ich auf Samsung und Hitachi Platten gesetzt. Dabei habe ich damals die herkömmlichen Desktop-Festplatten gekauft.

Jetzt beim QNAP NAS bin ich von vier Platten runter auf zwei. Doch diese wollte ich dann in entsprechender Größe und Qualität einbauen.

weiterlesen

QNAP NAS Ersteinrichtung
1 Monat her

QNAP NAS Ersteinrichtung

Gestern erfolgte die erste Inbetriebnahme meines neuen NAS dem QNAP TS–251. Um Testen und aus Ermangelung von weiterer Hardware erstmal nur mit einer Platte – einer 3 TB Hitachi aus meinem alten NAS-Server. Festplattennachschub ist unterwegs.

weiterlesen

QNAP TS-251 Test steht an
1 Monat her

QNAP TS-251 Test steht an

So da ist sie nun meine private neue Datenhalde. Wechsel von Synology zu QNAP. Wechsel von vier Platten auf zwei. Aber warum?

weiterlesen

Heimroboter Bericht steht an – iRobot kommt
5 Monate her

Heimroboter Bericht steht an – iRobot kommt

Was macht man als Nerd wenn die Hausarbeit ansteht und man wie immer keine Lust hat? – Klar, man lässt die Arbeit von anderen machen und kassiert dennoch selbst die Lorbeeren dafür :D

Für diesen Einsatzzweck gibt es seit einigen Jahren Roboter als Haushaltshilfe auf dem Markt. Nun habe ich mir auch diesen Nerdtraum erfüllt und lasse jeweils einen Robi das Saugen und einen das Bodenwischen machen.

weiterlesen