Image

WLAN & Netzwerk

Synology DiskStation RAM-Upgrade
1 Jahr her

Synology DiskStation RAM-Upgrade

Ein RAM Upgrade kann eurem NAS wieder neue Luft für weitere Serveraufgaben geben. Ich habe meine DiskStation von 1 GB RAM auf 2 GB aufgerüstet. Crashplan, welches auf Java …
weiterlesen

Devolo AVTriple+ – Powerline Adapter mit Vollausstattung
2 Jahre her

Devolo AVTriple+ – Powerline Adapter mit Vollausstattung

Devolo AVTriple_002

Mit dem AVM Powerline 520E Set habe ich die Grundlage für mein Powerline Netzwerk zuhause gelegt. Dort waren bisher das Arbeitszimmer, mit Internet per Kabelanschluss und Verteilung per FritzBox 7390, und das Wohnzimmer mit zweiter FritzBox als IP-Client, mit einanderer verbunden. An der FritzBox im Wohnzimmer sind wiederum AppleTV, AirPlay-Lautsprecher angeschlossen. Sie dient außerdem als VoIP-Telefonanlage und zusätzlicher Wifi Access Point. Funktioniert alles tadellos.

Nun sollte die NAS Server vom Arbeitszimmer in den Keller wandern. Dort können die DiskStation und der b3 schön alleine vor sich hin arbeiten. Der Netzewrkanschluß erfolgt ebenfalls per Powerline.

In diesem Fall wollte ich nicht zusätzlich noch einen Switch hinter den Powerline Adapter schalten, und habe mich für ein Produkt aus dem Hause Devolo entschieden. Der AVTriple+ ist ein Powerline Adapter, der theoretisch bis zu 500 Mbit schafft. Er besitzt eine integrierte Steckdose, was wichtig für mich war, da im Keller nur eine vorhanden ist. Außerdem hat er direkt einen dreifach Gigabit-Switch integriert, und ist damit für meine Zwecke mehr als praktisch.

weiterlesen

AVM Fritz!Powerline 520E Set
2 Jahre her

AVM Fritz!Powerline 520E Set

von  •  Reviews, Mac, Apple Gadgets

AVM Fritz!Powerline 520E Set 7

2,4 Ghz und mittlerweile auch 5 Ghz Wifi sind bei mir zuhause dermaßen mit Netzwerken überlastet, dass man Angst haben könnte, dass einem durch die Strahlung die Haare ausfallen. Alle Kanäle sind mit wenigstens zwei Routern voll – etwas um die 25 Netzwerke bekommt man rein, wenn man mit dem iPad mal durch die Wohnung läuft.

Daher ist es kein Wunder, dass man mittlerweile kein 720P Video mehr vom Server auf dem im Nebenraum stehenden Apple TV schauen kann, ohne das es alle zwei Minuten zwischenspeichern muss. So macht das keinen Spaß – also müssen Kabel her. Netzwerkkabel verlegen in der Mietwohnung ist aber aus verschiedenen Gründen kein schönes Unterfangen. Aber zum Glück gibt es ja schon ein fertig verkabeltes Netzwerk in der Wohnung: das Stromnetz. Hier setzt Powerline und damit auch das AVM Fritz!Powerline 520E Set an.

weiterlesen

Synology DiskStation DS411+II – mehr NAS braucht man nicht
3 Jahre her

Synology DiskStation DS411+II – mehr NAS braucht man nicht

von  •  Speichermedien, Reviews, Mac

synology_diskstation_ds411_ii_003

Nachdem ich gefühlt ganze Monate lang auf der Suche nach dem NAS meiner Träume war, habe ich mich letztendlich für das Synology NAS entschieden. Ich habe das DS411+II jetzt schon seit einigen Wochen in Benutzung, und eigentlich freue ich mich sehr diesen Testbericht zu schreiben. So eine Investition will gut überlegt sein. Man will seine Daten sicher wissen und möchte, dass das Gerät dazu auch langlebig genug ist. Man möchte seinen ja Daten nicht immer wieder umziehen müssen. Mit der DiskStation DS411+II habe ich wohl auf das richtige Pferd gesetzt.

weiterlesen

Excito B3 NAS
3 Jahre her

Excito B3 NAS

von  •  Reviews, Speichermedien, Mac

Ein schickes, leises und erweiterbares NAS zu finden ist nicht leicht. Ich habe hier das Excito b3 stehen, und ich denke es erfüllt genau diese Anforderungen.

Das b3 sieht von Weitem eigentlich nicht nach viel mehr als einem externen Festplattengehäuse aus. Im Inneren findet sich neben einen 3,5″ Festplatte aber viel mehr. Es ist eben ein NAS, und dies bedeutet, dass in dem Gehäuse quasi ein kompletter kleiner Rechner steckt.

weiterlesen

Eye-Fi Mobile X2
3 Jahre her

Eye-Fi Mobile X2

von  •  Reviews, iPhone, Mac

Die Eye-Fi Share Video habe ich euch bereits vor einiger Zeit vorgestellt. Kurzer Rückblick – die Eye-Fi Karten sind SD-Speicherkarten mit eingebautem WiFi. So kann man seine Fotos und Videos von seiner Kamera direkt über das Wlan an seinen Mac schicken oder auch an verschiedenste Onlinedienste wie Flickr, Facebook, Picasa, YouTube, eigener FTP-Server und viele mehr.

weiterlesen

Top