Featured Software

volders – deine Verträge im Überblick

in Kooperation mit volders

volders-itunesartwork2xSeine Verträge im Blick zu behalten ist nicht immer leicht. Mittlerweile gibt es aber ein paar Internetseiten und Apps, die dir genau bei diesem Thema unter die Arme greifen und helfen. volders ist ein frisches und modernes Exemplar dieser Services.

Mit volders behält man den Überblick über seine Verträge, deren Laufzeiten, Kosten und Kündigungszeitpunkte.

Mit volders gewinnst du die volle Kontrolle über deine Verträge und sparst enorm Zeit, um Kosten und Tarife zu optimieren. Finde sofort deine laufenden Verträge, wann sich diese verlängern und was die besten Wechselprodukte sind. Mit wenigen Klicks kannst du kündigen, verlängern oder wechseln – kostenlos, von überall und zu jeder Zeit.

Ich habe mich bei volders direkt über die schicke iOS-App angemeldet und im gleichen Zuge eine Reihe von Verträgen ausgewählt, die ich gerne im Überblick haben wollte: Handyvertrag, Hausratversicherung, Stadtwerke, gesetzliche Krankenkasse, Bankkonto, Internet und so weiter.

Ich habe übrigens bei den Bildern bewusst auf das Presse-Kit von volders zurückgegriffen – muss ja nicht jeder von euch wissen wo ich wieviel für Verträge ausgebe ;)

volders-app-contract-list-mockup

Nach der Auswahl der Vertragsarten könnt ihr direkt euren jeweiligen Anbieter auswählen. Ist dies erfolgt so gelangt man in die Hauptansicht der App. Hier seht man im oberen Teil seine Seine Kosten pro Monat, wieviele laufende Verträge man hat und ob es Optimierungspotenzial gibt.

Darunter ist eine Liste der Verträge. Hier sieht man schnell wann sich ein Vertrag verlängert und mit einem kleinen Icon rechts ob man genügend Daten hinterlegt hat.

volders-desktop-add-contract-screenshot

volders bietet euch sogar den kostenfreien Service an all eure Vertragsdetails wie Laufzeit, automatische Verlängerung und Vertragende automatisiert bei eurem Vertragspartner abzuholen. Ihr gebt also nur eure Vertragsnummer an und volders erledigt für euch den Rest. #serviceparadies Man kann seine Daten aber auch ganz altmodisch manuell einpflegen.

Hat man ausreichend Daten hinterlegt bekommt man auch gleich noch eine Übersicht mit Vertragsdetails und ein Diagram wie hoch die persönlichen Kosten im Vergleich zum Durchschnitt sind.

volders-app-termination-mockup

In dieser Detailansicht gibt es auch Optionen für das Bearbeiten der Vertragsdetails und für das Versenden einer Kündigung. Bei der Kündigung werden eure Vertragsnummer, Adresse und Co. übernommen und in eine vorgeschriebene Standardkündigung übertragen. Ihr könnt das ganze dann noch mit eurer Unterschrift direkt auf dem Handydisplay unterzeichnen und verschicken. Die aktuellen Adressen der Firmen pflegt volders für euch. Also praktisch und schnell erledigt.

Über bevorstehende Kündigungsfristen kann man sich übrigens direkt per SMS, E-Mail oder Push-Nachricht informieren lassen. So kommt man nicht ungewollt in eine Vertragsverlängerung.

volders-desktop-vertragsliste-sidebar

Wechsle sorglos in bessere Angebote direkt in deinem Account. Wir kümmern uns um die Abwicklung und ergänzen neue Verträge automatisch mit Laufzeit, Kündigungsfrist und Kosten.

volders bietet den Service für dich komplett kostenfrei an. Selbst das Kündigungsschreiben kann man mit der App kostenlos versenden. Natürlich hat volders dennoch ein Geschäftsmodell um Geld zu verdienen. volders bietet euch bei Vertragsende bzw. Kündigung neue Verträge und Tarife an. Man kann die Verträge direkt vergleichen und in andere Tarife wechseln bzw. zu anderen Anbietern wechseln. Um die gesamte Abwicklung kümmert sich volders dann auch. Im Gegenzug erhält volders gegebenenfalls eine Provision vom neuen Anbieter. Ihr habt aber natürlich keinerlei Verpflichtung Angebote von volders anzunehmen.

Für mich schaut der Service gut aus. Die Kommunikation ist offen und es macht einen seriösen Eindruck.

in Kooperation mit volders