Kategorien
Hardware

mumbi Reisesteckeradapter USA / Hongkong auf Euro-Stecker

Wer öfters mal Gadgets aus den USA oder Hongkong bekommt, steht schnell vor dem Problem, dass die Netzteile keinen passenden Stecker haben. Ein kleiner Adapter kann hier schon Abhilfe schaffen.

Gerade erst habe ich einen Mediaplayer aus den USA bekommen. Das Netzteil hat leider nur die US-Stecker, daher war ich auf einen Adapter angewiesen. Also schnell mal gesucht und den mumbi Reisesteckeradapter gefunden. Die weiße Variante fand ich ganz schön, da sie in den meist weißen Steckdosen nicht so auffällt. Qualität ist nicht berauschend oder er tut was er soll und dürfte eine Zeit lang halten.

Der Adapter ist ein rein mechanischer Adapter. Soll heißen, er macht aus den beiden graden flachen Steckern, die beiden runden, die wir hier in Deutschland benötigen. Er ist kein Spannungswandler! Prüft also vorher ob das entsprechende Netzteil wirklich für 240 V Spannung ausgelegt ist.

Der mumbi Reisesteckeradapter ist qualitativ keine Offenbarung tut aber seinen Dienst. Es gibt auch noch günstigere Adapter, aber über die habe ich viel Schlechtes gelesen – gebrochene Gehäuse, Stecker bleibt halb in der Steckdose hängen und so weiter. Also lieber einen Euro mehr ausgeben.

Zu kaufen gibt es den mumbi Reisesteckeradapter bei Amazon für 3,60 €.

Der mumbi Reisesteckeradapter macht was er soll. Ist schön unauffällig und wird eine Zeit halten.

Von Jan Kampling

Ich bin der Betreiber dieses kleinen Gadget-Tagebuchs. Tagsüber findet man mich als Medienfachwirt und Mediendesigner arbeitend hinter einem Berg von Displays. Der NerdCave ist mein Rückzugsort.