Audio & Video Fitness

Anker Soundbuds Sport NB10 – sportlicher Begleiter für gute Unterhaltung

Ohrhörer Soundbud Sports NB 10 Anker

Wer gerne Sport macht, kennt wahrscheinlich das Problem: Man möchte laufen gehen, aber nicht auf Musik verzichten. Die normalen Kopfhörer, egal ob In-Ear oder nicht halten bei mir nicht vernünftig. Andauernd ziehen sich die Kabel durch die Reibung an der Kleidung wieder aus den Ohren und ungetrübter Musikgenuss ist nicht garantiert.

Die Lösung waren die kabellosen Bluetooth-Kopfhörer Soundbuds Sport NB10 von Anker. Die Kopfhörer haben eine gute Passform und schließen dicht ab. Mit eingesetzten Ohrstöpseln hört man selbst bei leiser Musik von der Umgebung nicht allzu viel. Vorsicht ist also geboten, wenn man im Straßenverkehr joggt.

Tasten zum Regulieren der Lautstärke und für Play / Pause

Spritzwasserschutz und Steuerung

Die Ohrhörer sind spritzwassergeschützt, also kann man auch bei leichtem Regen noch gut joggen gehen, ohne auch seine Lieblingsmusik verzichten zu müssen. Die Steuerung der Musik kann ganz einfach über die drei Tasten am rechten Ohrhörer geregelt werden. Eine Taste für Play / Pause und Power und 2 Tasten für die Lautstärkenregelung. Über die Lautstärketasten kann auch ein neuer Pairingvorgang gestartet werden. Dazu einfach Lauter und Leiser bei eingeschaltetem Headset gleichzeitig drücken und halten bis ein Quittungston ertönt. Danach kann man das Headset einfach am Telefon auswählen.

Der Sound und wo ist das Mikrofon?

Die Soundqualität ist für ein derart preisgünstiges Gerät erstaunlich gut. Die Musik klingt ausgewogen und hat einen guten Bass. Ein Manko am Soundbuds Sport NB10 ist, dass kein Mikrofon vorhanden ist. Sollte man während des Sports einen Anruf bekommen und diesen auch annehmen wollen, so muss man erst einmal das Handy aus der Tasche bekommen. Leider lässt sich das Headset auch nur mit einem Gerät koppeln. Will man das Gerät zwischendurch wechseln, so muss man jedes Mal aufs neue in den Koppelungsmodus wechseln.

Fazit

Für den vergleichbar günstigen Preis von ca. 30-45 € bekommt man aber ein durchaus gutes Headset das für die meisten Bedürfnisse beim Sport vollkommen ausreichend ist. Im Lieferumfang befinden sich Ohrstücke in verschiedenen Größen, Einstellschlaufen, damit die beiden Ohrstücke am Platz bleiben und ein USB-Kabel samt Aufbewahrungssäckchen.

Ich bedanke mich beim Hersteller für die Bereitstellung des Testmusters. Informationen zu ethischen Grundsätzen.