Steamworld Heist

Ihr kennt sicherlich noch die Welt von Steamworld. Spätestens wenn ihr einen Blick auf die Screenshots werft, erinnert sich der ein oder andere an Steamworld Dig. Im Februar 2014 eroberte dieses Indie-Spiel mein Herz im Sturm und auf ein Sequel habe ich mich schon länger gefreut. Ein Jahr später kam dann Steamworld Heist – Auf den…

Lies weiter

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Ein Disclaimer vorab: Ich war nie wirklich ein „Nintendo-Kind“. In einem SEGA-Haushalt aufgewachsen, war ich meist eher der Sonic-Mensch, auch wenn ich die Faszination der Klempner und Prinzessinnen immer zu einem gewissen Teil nachvollziehen konnte. Das letzte Zelda-Spiel, das ich gespielt habe, war Windwaker (nicht Remastered).

Lies weiter

Night In The Woods

Das Entwicklerstudio mit dem einfachen Namen „IF“ bringt uns mit „Night in the Woods“ Teil 2 unseres wöchentlichen Indie-Specials. Ein charmantes Abenteuer in schicker Optik und mit einem sehr schönen Soundtrack, in dem wir die Rolle einer Katze übernehmen, die nach längerer Abwesenheit wieder in ihr Elternhaus zurückkehrt. Ihr habt richtig gelesen: Katze.

Lies weiter

Stardew Valley

Wir starten unsere Indie-Serie mit einem Titel, der mir sehr viel Freude bereitet hat und mir sehr am Herzen liegt: Stardew Valley wurde – ähnlich Minecraft – von einer einzigen Person entwickelt. Mehr noch: Eric Barone, der Entwickler, hat tatsächlich von Grafik über (der hervorragenden) Musik bis hin zum Gameplay alles alleine auf die Beine gestellt.…

Lies weiter

Zoom H1

Zugegeben: Valentinstag ist schon wieder vorbei. Aber man kann auch an anderen Tagen Liebesbekundungen loswerden. Jetzt mag man sich fragen, was Liebe mit einem Beitrag über einen Audio-Rekorder zu tun hat. Ich kann euch sagen: Eine ganze Menge. Denn ich liebe meinen Zoom H1.

Lies weiter

Astroneer (Xbox One Pre-Alpha)

Die meisten Leute, die sich für Videospiele interessieren, haben sicher schon einmal von Assassin’s Creed und HALO gehört. Den Namen System Era Softworks kannte hingegen bis vor Kurzem nicht wirklich jemand. Und dabei hat das eine mit dem anderen viel mehr zu tun, als man zunächst annehmen würde. Das 2014 gegründete Indie-Studio wurde nämlich von Grafikern und Designern ins…

Lies weiter