Kategorien
Videogames

Blood Bowl 2

Was ist Blood Bowl? Stellt Euch einmal ein Football-Feld vor. Und nun sucht Euch zwei Rassen aus der Fantasy-Literatur, wie zum Beispiel Orks und Zwerge aus. Und jetzt stellt Ihr Euch bitte vor, wie diese beiden Mannschaften prügelnd, foulend und Knochen brechend über das Spielfeld nach dem Ball jagen um in der gegnerischen Endzone ein Touchdown zu machen. Dann habt Ihr eine ungefähre Vorstellung, was Blood Bowl ist. Gut, es gibt dann noch die Fans, die einen Spieler auch gern mal in die Mangel nehmen, sollte er sich durch die tatkräftige Unterstützung des Gegners in das Publikum verirren, aber das passiert ja auch nicht jedes Spiel – zumindest nicht jedes Spiel mehrfach.

Blood Bowl?

Blood Bowl ist American Football, angesiedelt im Warhammer Fantasy Universum, welches von Games Workshop erschaffen wurde. Games Workshop produziert und vertreibt Miniaturen für Ihr Warhammer-Franchise und im Jahre 1986 erschien die erste Edition des Tabletops Blood Bowl. Dabei geht es wie im richtigen American Football darum, den Ball in die Endzone des Gegners zu tragen und einen Touchdown zu erzielen. Was sich jedoch vom Original American Football unterscheidet ist einerseits, dass es in einem Fantasy-Universum spielt und somit die Mannschaften rassenspezifisch sind, wie zB Menschen, Zwerge, Hoch- und Dunkelelfen, Skaven (humanoide Ratten), Orks, Bretonen (menschlich) oder ChaosDämonen. Noch dazu geht es auf dem Spielfeld sehr rabiat zu, nicht umsonst ist das erste Wort Blood.

BloodBowl2_Review_02

Es stehen sich 11 Spieler auf dem Spielfeld mit 15×26 Feldern gegenüber, während es bis zu 5 weitere Spieler an der Seitenlinie zum Auswechseln gibt. Die Spieler haben unterschiedliche Attribute wie Stärke, Geschwindigkeit oder Geschick. Rundenbasiert wird nun anhand von Werten, Würfeln und taktischen Vorgehen der Weg zum Sieg bereitet. Dies sind 8 Runden pro Halbzeit, wobei eine Runde aus insgesamt mehreren Zügen eines Trainers besteht, was bedeutet, dass jeder Spieler auf dem Feld eine Aktion pro Runde machen darf. Der Trainer seid selbstredend Ihr, denn er kümmert sich zu Anfang um Mannschaftsaufstellung, Verstärkung sowie später auch um die Entwicklung der Spieler mittels Erfahrungspunkte.
Die Werte helfen bei der Definition, wie weit ein Spieler sich bewegen oder wie gut er angreifen oder blocken kann. Gerade bei letzterem geht es dann eben auch mal mehr oder minder brutal zu, wenn der große Oger den Zwerg in den Boden stampft und ihn ggf. auch dadurch tötet. Man sieht, kein Spiel für Zartbesaitete, dafür aber voller Spaß.
Die Fähigkeiten eines Spielers zeigen besondere Talente bei Angriff und Block oder machen seine Position wie Werfer oder Fänger deutlich. Benötigt wird all das zur Unterstützung des Würfelwurfes um zu bestimmen, ob eine geplante Aktion glückt oder nicht. Geht sie nämlich daneben, so wechselt automatisch der aktive Posten hin zum Gegner und zerschlägt vielleicht sogar die Taktik. Die Taktik ist nämlich wohl das Wichtigste in Blood Bowl. Sie beginnt bei der Aufstellung der Spieler auf dem Spielfeld vor dem KickOff und endet erst wenn das Spiel vorbei ist bzw. der Ball in der Endzone liegt.

BloodBowl2_Review_03

Aber Du sagtest Tabletop?

Richtig, dennoch ist dies nun schon der zweite Ableger des Tabletops für PC und Konsolen. Auch hier wird das Regelwerk eingehalten und es geht deftig zur Sache. Und genauso umfangreich wie die Regeln erscheinen, genauso umfangreich sind auch die Möglichkeiten in Blood Bowl 2.
In der Kampagne beginnt Ihr als Trainer einer abgehalfterten Mannschaft, die Ihr wieder in die Spitzenposition verfrachten müsst. Das geht natürlich nur mittels Siegen auf dem Spielfeld, denn Siege bedeuten Gold und Gold bedeutet weitere Anschaffungen im Blood Bowl Zirkus. Neue Spieler müssen verpflichtet werden, besonders nach brutalen Todesfällen in den letzten Spielen. Starspieler, Spieler, die besondere Fähigkeiten haben, sind dabei besonders teuer. Doch es sind nicht nur Spieler, die Euch Euer hartverdientes Gold aus der Tasche ziehen wollen. Cheerleader gehören zum Football wie brechende Knochen zum Blood Bowl und auch dort sind Cheerleader für die Fans sowohl nützlich als auch notwendig. Des Weiteren benötigt das Stadion weitere Ausbauten, denn nur wenn genügend Fans zu den Spielen erscheinen, klingelt auch so richtig die Kasse. Apotheker, Assistenten, Wiederholungswürfe oder Fans, all das möchte auch mit glänzenden Münzen bezahlt werden. Die Möglichkeiten das Gold mit vollen Händen auszugeben ist mannigfaltig, drum muss auch hier schon taktisch klug agiert werden.

Bloodbowl2_Logo

So kämpft Ihr Euch mit Eurem Team voran in der Liga bis hin zur Meisterschaft und macht Euch somit einen Namen als Trainer. Aber natürlich lebt so ein Spiel vom Wettkampf und so könnt Ihr nicht nur in der Singleplayerkampagne Euren Spaß haben, sondern sowohl lokal als auch Online gegen weitere Spieler in Einzelmatches oder natürlich auch in einer eigenen Liga antreten. Letzteres wiederum lässt sich auch solo bestreiten. Durch die Möglichkeit mehrere Teams zu besitzen, steht einem natürlich auch die Möglichkeit in mehreren Ligen sein Glück zu versuchen offen. Resultat ist hohe Langzeitmotivation und ausreichend Abwechslung.

BloodBowl2_Review_Cabal

Und sollte man mal keine Lust haben, selbst zum Pad zu greifen, so bleibt einem immer noch das Cabal TV, die große magische Glaskugel unserer beiden Kommentatoren, dem Oger Bob Bifford und dem Vampir Jim Johnson. Cabal TV bietet nämlich die Möglichkeit Wiederholungen oder Live-Spielen anderer Spieler zuzusehen. Eine willkommene Abwechslung oder auch eine gute Möglichkeit um die Taktiken anderer Spieler versuchen zu erkennen und ggf. zu lernen.
Schlussendlich lassen sich im Managementbereich Teams und Ligen erstellen bzw. komfortabel verwalten. So lässt sich schnell ein neuer Spieler oder neues Personal für ein Team beschaffen, das Stadion aufrüsten, ein neuer Sponsorenvertrag wählen oder Chroniken und Statistiken studieren.

Lasst uns ein paar Knochen brechen!

Grafisch ist Blood Bowl 2 definitiv nicht mehr auf der Höhe der Zeit, davon können auch nicht die Zwischensequenzen ablenken. Dennoch macht es dies mit viel Witz und Charme wett. Die beiden Kommentatoren sorgen einfach immer wieder für einen Lacher, sowohl in der gut getroffenen, englischen Sprachausgabe, als auch in der recht guten, schriftlichen, deutschen Übersetzung. Der Sound kann sich generell gut sehen lassen und kommt sehr authentisch und stimmungsvoll daher. Man merkt richtig die Freude der Zuschauer, wenn ein neues Genick gebrochen wurde und der Spieler regungslos auf dem Spielfeld liegen bleibt.
Das Gameplay geht gut von der Hand und durch die Kampagne hat man als Einsteiger die Möglichkeit sich Stück für Stück mit dem Regelwerk und dem Spielablauf vertraut zu machen. So ist die Rundendauer zu Anfang noch unbegrenzt um dem Anfänger noch genügend Zeit zum Taktieren zu geben. Später geht es mit dem Ablauf der 2 Minuten doch recht flott zur Sache. Alle Funktionen sind schnell gefunden und alle Tasten verinnerlicht, so dass es schon nach kürzester Zeit mit den ersten Partien gegen menschliche Mitspieler starten kann. Das Spiel hält sich dankenswerterweise strikt an die Regeln der Vorlage und so finden sich Kenner des Spiels schnell zurecht.

Kaufen! Kaufen?

In diesem Fall meine ich nicht das Spiel, sondern die Möglichkeiten InGame. Ich finde es sehr schade, dass ein Vollpreisspiel wie dieses direkt vom Start weg mit zu erstehendem DLC ausgeliefert wird. Ja, die beiden zusätzlichen Rassen Waldelfen und Echsenmenschen galten so wie es scheint den Vorbestellern, preislich finde ich diese dennoch etwas überzogen. Die (auch) käuflich zu erwerbende InGame-Währung für weitere Trikots macht das ganze DLC-Dilemma für mich leider nicht besser.

BloodBowl2_Review_05

Fazit

Blood Bowl 2 macht aus der Lizenz das meiner Meinung nach Beste. Mit Witz, Charme und viel detailverliebtheit zur Vorlage ist es für Fans des Tabletops ein Muss für die Tage, an denen man keinen Gegner für eine Partie zur Verfügung hat. Wer das System nicht kennt, jedoch keinen schnellen Arcadespaß für zwischendurch erwartet, kommt meiner Meinung nach auch auf seine Kosten.

Blood Bowl 2 gibt es für die PS4, Xbox One und PC bei Amazon für 40€ bis 45€ und im digitalen Store von Sony, Microsoft und Steam zu kaufen.

– Gestestet wurde die Playstation 4 Version –

Kennt Ihr Warhammer? Hattet Ihr schon einmal mit einem Tabletop Kontakt? Vielleicht sogar schon mit Blood Bowl?

Ich bedanke mich beim Hersteller für die Bereitstellung des Testmusters. Informationen zu ethischen Grundsätzen.

Von Sven Schmidt

Hi, ich bin Sven, Baujahr 81, wohne im Umland des schönen Hamburgs und würde mich wohl selbst Geek nennen. Ich bin Videospiel-addicted seit dem GameBoy, Fan von Apple seit einem iPhone 3G, fasziniert von Gadgets aller Art und bezeichne mich selbst auch gern als Film- und Serienjunkie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.