Kategorien
Hardware

BrainWizz CD Player

BrainWizz® ist der führende Hersteller für KFZ-Halterungen in Frankreich. Mit der KFZ Handy-Halterung für den CD Schlitz hat der Hersteller in meinen Augen ein richtig gutes Produkt auf den Markt gebracht, das an Funktionalität kaum zu übertreffen ist. Wer genervt ist von herunterfallenden Saugnäpfen oder wackelnden Teleskop-Armen im Zigarettenanzünder, der sollte unbedingt weiter lesen…

Als ich mir vor einem halben Jahr meinen Golf gekauft habe, wollte ich eigentlich meine alte Handy-Halterung aus meinem bisherigen Auto mitnehmen. Diese wurde allerdings angeklebt und der Kleber war im Laufe der Jahr so ausgehärtet, dass ich keine Möglichkeit gesehen habe alles zu lösen ohne die Oberfläche zu beschädigen. Ich entschied mich dafür einfach alles drin zu lassen und orientierte mich neu. Zum Glück!

Mein Golf hatte nun einen CD Schlitz, den ich dank Audio Adapter aber schnell gar nicht mehr benötigte. Bereits nach kurzer Zeit fand ich dann die KFZ-Halterung von BrainWizz, die genau das war, wonach ich gesucht hatte. Die Halterung wird einfach in den – von mir ohnehin nicht mehr genutzten – CD Schlitz gesteckt. Der große Vorteil an dieser Handy-Halterung ist, dass das Handy nicht im Sicht- oder Handlungsfeld platziert wird. Nie wieder störende Halterungen im Blickfeld. Das Handy ist immer an einer zentralen Stelle und in der Nähe des Zigarettenanzünders. Jedoch hat man jeder Zeit alles im Blick: vor allem bei der Navigation empfinde ich die Positionierung als sehr vorteilhaft. Es ist für mich der perfekte Platz für eine Handy-Halterung.

Installation in wenigen Sekunden

Die Halterung wird einfach in den CD Schlitz gesteckt und mittels kleinem Rädchen festgespannt. Sie sitzt hierbei nur wenige Zentimeter im Schlitz und sorgt für keinerlei Irritationen beim Radio. Hier wackelt dann nichts mehr und ihr braucht keine Angst haben, dass sich das Handy während der Fahrt verselbstständigt. Das hält bomben fest und lässt sich auch garantiert ohne Rückstände und Beschädigungen wieder demontieren.

In der gummierten Halterung finden Handys mit einer Breite von 55mm bis 85mm Platz und werden dank einer ordentlicher Federung fest gehalten. Die Gummierung verhindert, dass Kratzer an das Handygehäuse kommen und gibt natürlich zusätzlich Grip. Der Betrachtungswinkel auf das Handy kann individuell verändert werden. Mit dem 360° Kugel-Gelenk könnt ihr hier alles perfekt auf euch einstellen.

Zumindest bei meinem Golf ist es übrigens so, dass ich – während die Halterung im CD Schlitz ist –trotzdem noch Musik-CDs hören kann. Zwischen Halterung und CD ist also noch eine Menge Luft. Aber Achtung: auf gar keinen Fall solltet ihr versuchen eine CD auszuwerfen, während die Halterung fest eingespannt ist…! Ich fahre aus Prinzip ohne CD im CD Schlitz, wenn ich die Halterung nutze, da ich dank meines Audio-Adapters ohnehin mein iPhone zum Musikhören und navigieren nutzen kann.

BrainWizz_IMG_6826

Fazit

Von mir gibt es für die BrainWizz® Handy-Halterung eine uneingeschränkte Kaufempfehlung. Mal rein vom Sicherheitsaspekt (freie Sicht ohne Ablenkung und ein sicherer Halt) abgesehen ist diese Handy-Halterung wirklich einfach nur praktisch. Sie ist schnell montiert und demontiert und hinterlässt keinerlei Spuren oder Beschädigungen. Sie ragt nur wenige Zentimeter in den CD Schlitz und sorgt dort nicht für Irritationen. Für gerade einmal knapp 13 € könnt ihr diese Universal Handy-Halterung bei Amazon erwerben und habt sogar eine 30 Tage Geld zurück Garantie. Sollte euch die Halterung also doch nicht gefallen oder nicht in den CD-Schlitz passen, könnt ihr das gute Stück ohne Angabe von Gründen auf Kosten des Herstellers Retour schicken. Was soll da noch schief gehen? Unbedingt zuschlagen und ausprobieren!

Von Nancy Stickel

Mein Beruf ist die Mediengestaltung, meine Passion ist das Spielen!
Wenn ich nicht gerade mit meiner Hündin die Welt erkunde, beschäftige ich mich liebend gern mit dem Bespielen von Konsolen und dem Entdecken neuer Gadgets und Spiele.

9 Antworten auf „BrainWizz CD Player“

Ich habe im Beitrag nochmal ein paar Zeilen ergänzt..

Die Halterung ragt nur wenige Zentimeter in den CD Schlitz ein und löst dort keine Mechanismen aus und sorgt beim Radio auch nicht für Irritationen. Das Radio „merkt“ nicht einmal, dass etwas im CD Schlitz platziert wurde.

Ich kann dir mit ruhigem Gewissen sagen, dass mein Golf bereits seit 4 Monaten mit dieser Halterung ganz wunderbar fährt und mein Radio mit all seinen Funktionen ganz hervorragend läuft…

Für mich ist die Halterung einfach spitze, weil sie nicht an der Windschutzscheibe oder dem Armaturenbrett sitzt und weil ich neben mir auch keinen nervigen, wackelnden Teleskop-Arm habe. Ich bin ohnehin nicht die Größte – und wenn dann noch irgendwas die Sicht auf die Straße einschränkt, empfinde ich das sehr schnell als Problem. Mag sein, dass andere Menschen sich daran nicht stören…

Ich hatte mittlerweile wirklich viele Halterungen, aber diese hat mich vor allem durch die Platzierung am Radio von der ersten Sekunde an überzeugt.

Ich denke, dass das aber sicherlich Geschmackssache ist. Rein technisch gesehen kann ich dir aber versichern, dass die Halterung keine Nachteile nach sich zieht und mein altes Golf-Radio auch bei intensiver und langer Nutzung der Halterung bisher nicht beschädigt hat.

Sicherlich gibt es andere Halterungen, die das Sichtfeld ebenfalls nicht einschränken und genauso stabil sitzen.

Ich bin jeder Zeit für Tipps offen, also immer her damit, wenn du eine bessere Alternative hast!

Sorry, aber grauenhafte Befestigungsmöglichkeit. Verdeckt das Radiodisplay und man steckt irgendwie nichts in diesen Schlitz außer CDs. Denn dafür wurde er gemacht.

Ich habe mir vor kurzem eine Halterung von Brodit gekauft. Die verdeckt nichts, ist auf das jeweilige Fahrzeug angepasst und beschädigt nichts beim Einbau. Kostet dann zwar mehr als 13 €, aber integriert sich auch um Welten besser ins Auto.

Bericht findet man hier: http://www.jvdga.de/?p=2535

Ich hab die BrainWizz Halterung noch nicht live gesehen, aber verstehe deine Argumentation nicht ganz. Wenn es gut hält und nichts kaputt macht, dann ist die Positionierung super. Radiodisplay? Interessiert wohl nur wenn es gleichzeitig Navi oder Bordcomputer ist. Welcher Sender gerade läuft weiß man auch so, wechseln man eh fast nie.

Den Brodit Clip kann ich zum Beispiel beim Audi nicht empfehlen im Sommer: https://gdgts.de/brodit-clip/

Mich würde es auch sehr stören, wenn das Radiodisplay verdeckt wäre. Ich bin oft weite Strecken mit dem Auto unterwegs. Da weiß ich eben nicht welcher Sender gerade läuft bzw. wechsel den Radiosender auch gern mal. Nicht immer so schnell verallgemeinern. ;-)

Genau dies wollte ich mit meinem Kommentar zum Ausdruck bringen. Nich jeder hat die selben Anfroderungen an ein Produkt. Es gibt unterschiedliche Einsatzzwecke, Umgebungsvariablen und Geschmäcker.

Schau mal in den verlinkten Beitrag vom „Audio Adapter“. Damit kriegst du auch deine Musik vom iPod via AUX Anschluss ganz easy – ohne Tonverlust – aufs Autoradio. :-)

Nur die Anzeige am Auto Display funktioniert beim Adapter nicht richtig. Dafür ist dann die Halterung super. Ich nutze dann meist mein Handy als Display, da ich über spotify streame und meist gleichzeitig navigiere. :)

Danke, aber brauch‘ ich nicht. Ich habe ein entsprechendes Radio. Das war nur so allgemein ’ne Meinung zu dem Gadget hier. Weil wenn es soetwas bieten würde, dann wäre es wirklich mal innovativ. So wie jetzt ist es nur ein weiteres Stück Plastikmüll mit dem jemand Geld verdienen will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.