Search and Hit Enter

Brodit ProClip – Autohalterung (Audi A3)

Nachdem meine alte iPhone-Autohalterung mit Saugnapf den Geist aufgegeben hat, empfahlen mir viele Leser die Halterungen von Brodit. Da war ich natürlich neugierig und wollte diese ausprobieren. Im Unterschied zu den bekannten Saugnapfhalterungen sind die Brodit-Halterung immer speziell für ein bestimmtes Fahrzeug ausgelegt. Man muss allerdings dazu sagen, dass die Brodit ProClips eigentlich eine Halterung für eine Halterung sind. Die sogenannten Clips werden dabei zwischen vorhandene Spalten geklemmt oder an vorhandenen Streben montiert.

Brodit Halterung 5

Ich habe mich für den Audi A3 Sportback für einen Clip entschieden, der im Spalt rechts neben dem Radio eingeklemmt wird (Brodit 853991 ProClip für Audi A3/S3 07-08 Angled Mount schwarz). Im Set für 16 € findet ihr den Brodit Clip, zwei Schrauben und einen Spaltöffner aus Kunststoff. Die Montage ist einfach. Einmal in die Anleitung schauen, Spaltöffner ansetzen und drücken und schon kann man den Clip in den Spalt schieben. Der Clip sitzt, allerdings nicht bombenfest. Ich habe darauf verzichtet die beiden Klebestreifen des Clips zu verwenden. Mir war es wichtig herauszufinden wie fest die Halterung sitzt ohne zusätzliche Maßnahmen, zu mal ich den Clip extra haben wollte, da er „keine Spuren am Auto hinterlässt“, also ohne das Auto-Interior irgendwo zu beschädigen.

Brodit Halterung 10

Ich habe den Clip mit dem Hama Fahrzeughalter „Gelenksockel“ 4L kombiniert und einer passenden Autohalterung, der iGrip Smart Grip R. Zu den beiden Produkten im kurzen: TOP!

Ich hatte den Brodit Clip zwei Wochen während meines Urlaubs im Einsatz. Ich bin mit der Funktionalität top zufrieden. Endlich kein Handy mehr in der Sicht und neben dem Radio ist das iPhone sehr bequem zu erreichen. Also in der Hinsicht wirklich eine Empfehlung. Dennoch habe ich zwei Wermutstropfen zu berichten.

Brodit Halterung 26

Auf dem Rückweg in die Heimat hat der Brodit Clip seinen Halt verloren. Ich habe einfach etwas in Navigon umgestellt und dabei hat sich der Clip aus dem Spalt heraus gedrückt. Fand ich sehr schade. Im gleichen Zuge fiel mir das zweite Problem und damit auch die Ursache für den Absturz auf: Das Kunststoffcockpit des Autos wird im Sommer recht warm und dadurch auch weicher.

In den zwei Wochen Sommer hat der Clip also seine eigene Form in den Kunststoff des Cockpits gedrückt und wurde dadurch locker. Nachdem der Clip raus war, konnte man auf dem Cockpit die Stelle wo der Clip montiert war deutlich sehen und fühlen. Da enttäuscht das die Aussage natürlich, dass der Clip das Auto nicht beschädigt. Aber nach zwei weiteren Wochen sieht das Cockpit nun wirklich wieder aus wie vorher. Das Kunststoff hat seine alte Form wieder angenommen. Dennoch halte ich es für möglich, dass der Clip nach längerer Montage einen bleibenden Abdruck hinterlässt.

Fotos

Shopping

Zu kaufen die Brodit ProClips ab 15 € bei Amazon. Schaut, dass ihr den passenden Clip für euer Auto wählt. Außerdem beachtet, dass ihr auch noch eine passende Halterung für euer Handy benötigt.

Bewertung

befriedigend
Die Montage des Brodit ProClip geht einfach von der Hand. Je nach Auto und Position wird er auch wohl bombenfest sitzen. Im Test könnt ihr lesen, dass es bei mir nicht so 100%ig zufriedenstellend war und ich leichte Bedenken habe, dass es wirklich auf Dauer keine Beschädigungen hinterlässt. Dennoch ist es eine gute Idee und die Positionierung des Handys im Auto ist optimal.

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.