Das aufgehende Licht, die Rubytec Bulb USB-Laterne

Quickpick

Man wird nachts wach und im Zelt ist es dunkel. Wie findet man jetzt das Handy, den Autoschlüssel oder etwas anderes? Ganz einfach, man macht die USB-Laterne an der Decke des Zeltes an.

Die kleine USB Laterne Bulb von Rubytec lässt sich, wie der Name schon vermuten lässt, per USB aufladen und erleuchtet den Zeltinnenraum in 3 Helligkeitsstufen. Für das nächtliche Suchen ist die geringste Helligkeitsstufe vollkommen ausreichend, wie auch für die meisten anderen Sachen. Nur zum Lesen kann man die maximale Helligkeitsstufe gut gebrauchen. Diese zieht dann allerdings auch ordentlich am integrierten Akku. Das Aufladen wie auch das Aufhängen der USB-Laterne ist denkbar einfach. Man zieht ein Ende der Aufhängeschlaufe aus dem Gehäuse, daran befindet sich einfach ein USB-Stecker. Diesen kann man zum Laden einfach in ein kleines USB-Ladegerät vom Handy stecken, fertig. Zum Aufhängen einfach die Schlaufe mit dem USB-Anschluss durch eine Zeltschlaufe fädeln, wieder in die USB-Laterne einstöpseln, fertig.

 

Die USB-Laterne ist ein einfaches wie nützliches Gadget. Bis jetzt hatte ich immer eine kleine Taschenlampe am Zeltdach hängen, die jedoch nur ein ziemlich gerichtetes und nicht regulierbares Licht gemacht hat. Die Rubytec USB-Laterne wird mich also auch auf den nächsten Urlaubstouren begleiten. Natürlich kann man die kleine Laterne auch Überall sonst aufhängen, wenn man gerade einmal ein kleines diffuses Licht benötigt. Auf dem Balkon, der Terrasse oder bei einer gemütlichen Runde am See unter einem Baum.

Laufzeit und Gewicht

Für unterwegs ist sicherlich noch gut zu wissen, wie schwer die Lampe ist, und wie lange man damit sein Zelt beleuchten kann.Die Rubytec Bulb wiegt 104g, zumindest laut meiner Waage, und ist damit sicherlich ganz gut unterzubringen. Die Akkulaufzeit variiert stark von der eingestellten Leuchtstärke. Aber 4 Stunden bei maximaler Leuchtstärke (100 Lumen) sollte die Lampe schon schaffen. Bei minimaler Leuchtstärke auch wohl ca. 12-14 Stunden (15 Lumen). Die mittlere Leuchstärke gibt der Hersteller mit 50 Lumen an. Damit leuchtet die Bulb ca. 7 Stunden.
Die Bulb wird per USB aufgeladen und für einen vollen Ladezyklus muss man ca. 3-6 Stunden einplanen.

Die Maße der Rubytec: Ø 80mm  102mm Höhe.

Ich bedanke mich beim Hersteller für die Bereitstellung des Testmusters.
Informationen zu ethischen Grundsätzen.