Kategorien
Videogames

Downwell

Downwell ist einer der Ausnahmetitel, der mich am iPhone öfters mal in einer kleinen Pause zu einem Spielchen verführt. Ihr steuert ein kleines Männchen, dass in den Brunnen springt und dort während seines Falles allerlei Gegner niederschießen muss.

Ihr haltet vom Start vier Treffen aus bevor ihr Game Over seid. Mit einem Tastendruck springt ihr, ein nochmaliger Druck und ihr fangt an zu schießen. Zehn Schuss habt ihr, sobald ihr irgendwo wieder landet und festen Grund unter euren Füßen habt wird automatisch nachgeladen.

Ihr steuert also euer Männchen mit drei virtuellen Tasten (Links, Rechts, Aktion) durch seinen tiefen langen Fall. Dabei weicht ihr Gegnern aus bzw. ballert diese ab. Diese hinterlassen dann kleine Steine, die ihr einsammelt könnt. Diese Steine entscheiden über euren Highscore. Außerdem könnt ihr mit diesen Steinen Upgrades und Gesundheit in den Shops am Wegesrand kaufen. Neben den Shops gibt es auch noch Höhlen mit Steinhaufen, Waffen oder Herzen zu entdecken.

animated1-feb

animated2-feb

animated3-feb

Nach einem abgeschlossenem Level könnt ihr euch immer eines von drei Extras auswählen, die eurem Charakter bestimmte Eigenschaften verleihen. Diese Eigenschaften sammelt ihr immer weiter an von Level zu Level.

Die Pixelgrafik ist ein Meisterwerk. Ich liebe sie. Es gibt viele Details und schöne Animationen. Mit euren gesammelten Steinen könnt ihr nach dem Game Over nach und nach weitere Play Styles und Farbpaletten freischalten.

Downwell spielt sich mit den virtuellen Tasten auf dem iPhone einwandfrei, es unterstützt aber auch die MFi Game Controller. Dies erleichtert das Spielen noch ein bisschen und bringt euch leichter in den späteren Level. In diesen gibt es dann auch immer wieder neue Gegner, Fallen und Levelthemes zu erforschen.

Ich hoffe schwer, dass das Spiel auch für das Apple TV kommt. Wäre sehr cool und man könnte vielleicht sogar eine Art Multiplayer einbauen. Wäre für mich ein Kaufgrund für das Apple TV.

Ich bin aktuell Highscore süchtig und suche noch nach Game Center Gegnern zum herausfordern. Hinterlasst also gerne eure GameCenter-ID in den Kommentaren.

Downwell gibt es für iOS und Windows für jeweils 2,99 €.

Von Jan Kampling

Ich bin der Betreiber dieses kleinen Gadget-Tagebuchs. Tagsüber findet man mich als Medienfachwirt und Mediendesigner arbeitend hinter einem Berg von Displays. Der NerdCave ist mein Rückzugsort.