Search and Hit Enter

EA SPORTS FIFA 16

Kein Sportspiel wird so oft gekauft wie FIFA. Die beiden Verfolger in dem Genre Madden NFL und NBA 2K lagen 2015 bei den weltweiten Verkaufszahlen jeweils weit unter der Hälfte. Selbst zusammen mit den weiteren Sporttiteln von EA SPORTS NHL, NBA Live, UFC und dem direkten Konkurrenten Pro Evolution Soccer hat FIFA im letzten Jahr mehr Einheiten unter die Menschen gebracht. Nachdem der jährliche Nachfolger seit dem 24. September für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One erhältlich ist, ist es höchste Zeit mal festzuhalten, was das diesjährige Update unter dem Slogan „Play Beautiful in FIFA 16“ so bereit hält.

ea_sports_fifa_16-BVB_Jubel

EA Sports verspricht Innovationen auf dem gesamten Feld und ein ausgewogenes, authentisches und aufregendes Fußballerlebnis in FIFA 16. Endlich hat auch der, in einigen außereuropäischen Ländern sogar beliebtere, Frauen-Fußball Einzug erhalten. Dazu kommt FUT-Draft als neuer Spielmodus und das authentische Bundesliga-Übertragungspaket. Auch die Steuerung soll jetzt verbesserte Verteidigung und mehr Kontrolle im Mittelfeld bieten. Zudem wird der FIFA-Trainer eingeführt, der jedem Spieler individuell bei der Weiterentwicklung abhängig vom persönlichen Kenntnisstand helfen soll.

ea_sports_fifa_16-Logo

FRAUEN-NATIONALMANNSCHAFTEN

Fangen wir mal mit dem größten Streitthema und für mich coolsten Neuerung an: zum ersten Mal wurde endlich auch Frauen-Fussball in FIFA implementiert. Enthalten sind 12 Frauen-Nationalmannschaften, die im Anstoß-Modus namens Match-Day, einem Offline-Turnier und in Online-Freundschaftsspielen antreten können. Verfügbar sind die Frauen-Nationalmanschaften von Deutschland, USA, Frankreich, Schweden, England, Brasilien, Kanada, Australien, Spanien, China, Italien und Mexiko. Frauenteams können nur gegen andere Frauen-Nationalmannschaften antreten.

ea_sports_fifa_16-Damen_Deutschland_Einmarsch

Für FIFA 16 wurden mehr als 50 neue Ingame-Animationen, 3D-Spielermodelle und authentische Starheads von den Nationalspielerinnen erstellt und deren Bewegungsabläufe, Gesichtsanimationen sowie Haarbewegungen entsprechend ihren realen Vorbildern eingebunden. Die Spiele mit den Damen laufen tatsächlich gänzlich anders als die entsprechender Männer-Mannschaften. Und dabei ist es nicht damit abgetan, sie würden langsamer oder weniger kraftvoll spielen. Denn das tun sie nicht. Wie jede Mannschaft eigene Dynamik, Teamchemie, Ballkontrolle und zahlreiche weitere Faktoren hat, ist das auch genauso bei den Frauen-Mannschaften. Der Spielumfang ist leider noch etwas dürftig, macht mir aber extrem viel Spaß. Wer auch immer schreit, das hätte sich EA sparen können, hat in zweierlei Hinsicht unrecht: 1. Frauen-Fußball war in FIFA längst überfällig und 2. spiel einfach den Modus nicht.

NOCH EIN NEUER SPIELMODUS

ea_sports_fifa_16-FUT_Draft_Captain

FIFA 16 ist, wie schon die Vorgänger, enorm umfangreich und bietet zahlreiche Spielmodi wie beispielsweise die bereits erwähnten Frauen-Nationalmannschaften und natürlich FIFA Ultimate Team (FUT), das jetzt mit FUT Draft eine neue schnelle, zufallsorientierte Kurzspielvariante erhält, die mir echt viel Spaß macht. Man beginnt immer wieder mit derselben Auswahl eines Kapitäns unterstützt von einer zufällig erstellten Mannschaftsauswahl und absolviert eine Serie mit bis zu maximal 4 Partien. Man trifft in FUT-Menüs auf Oberflächen-Verbesserungen, die Präsentation in FUT wurde ebenfalls deutlich aufgehübscht und exklusiv auf den Xboxen gibt es neun neue, mir aber völlig unbekannte, Legenden.

NEUERUNGEN IN FIFA 16

ea_sports_fifa_16-Borussia_Park

Es sind ebenfalls neun neue Stadien hinzugekommen, für die Bundesliga war allerdings nur der BORUSSIA-PARK von Borussia Mönchengladbach dabei. Das sind lediglich sechs Stadien in Deutschland, während die Premier League mittlerweile mit den drei neuen jetzt insgesamt 20 Stadien vorweisen kann. Das finde ich gerade in Anbetracht des neuen authentischen Bundesliga-Layouts realer Fernsehübertragungen und dem neuen hervorragenden deutschen Kommentatoren-Duo echt schade. Getröstet werde ich von Wolff-Christoph Fuss vom Bezahlsender SKY, der jetzt neuer Haupt-Kommentator in FIFA 16 ist und von seinem gewohnt grandiosen Co-Kommentator Frank Buschmann unterstützt wird. Die beiden sind sehr unterhaltsam und bringen frischen Wind in die früher bekannten Sprüche.

NICHT FÜR JEDEN NEU

ea_sports_fifa_16-Freistossspray

Darüber hinaus bietet FIFA 16 jetzt über 900 neue Fangesänge, neue Witterungsbedingungen und unterschiedliche Tageszeiten, neue Menü-Optionen im neuen Interface, das Freistossspray bei Standard-Situationen wird von Schiedsrichtern eingesetzt, es gibt neue Torjubel an den Seitenlinien und die Geschichte der Saison wird neuerdings von den Kommentartoren aufgegriffen. Aber das alles bleibt ausschließlich den aktuellen Konsolen und dem PC vorbehalten, auf PlayStation 3 oder Xbox 360 sucht man nach diesen Features vergeblich.

AUTHENTISCHES FUSSBALL-ERLEBNIS

ea_sports_fifa_16-TV_Overlay_Bundesliga-Spielstand

Passionierte Turnierfreunde von FIFA haben sich lange diese Neuerungen im Karrieremodus gewünscht und endlich sind Vorbereitungsturniere und Spielertrainings verfügbar. Aber wie es immer so schön heißt: wichtig ist auf dem Platz. Und auch da erschlägt EA SPORTS den Informationshungrigen mit zahllosen Neuerungen in fantastisch klingenden Fachworten, die sich aus verbesserter Verteidigung, Kontrolle im Mittelfeld und magischen Momenten zusammensetzen sollen. Da ist die Rede von defensiver Agilität, Verteidigung als Einheit und neuen Zweikampfmechaniken der Verteidiger. Im Mittelfeld wird intelligentes Abfangen und vorausschauendes Passspiel versprochen. Die Magie verbirgt sich hinter berührungslosem Dribbling, dynamischen Flanken und einem klinischen Abschluss.

ea_sports_fifa_16-TV_Overlay_Bundesliga_Tabelle

Und was soll ich sagen? Hat man FIFA 16 erstmal gespielt, dann weiß man sofort, was damit gemeint ist. Alles wirkt viel harmonischer und vor allem authentischer als man noch in vorherigen Ablegern das Mittelfeld überging und mit dem schnellsten Spieler versucht hat, die Defensive auszukontern. Sowohl die eigene als auch die gegnerische KI läuft sauberer, passt exakter und freie Räume werden zugestellt. Es gibt ein echtes Aufbauspiel im Mittelfeld, eine mitdenkende Verteidigung. Noch nie war FIFA so sehr Team-Sport wie in diesem Jahr. Einzig und allein die Steuerung, wenn man selbst in der Verteidigung agiert, scheint mir etwas zu träge zu sein. Viele Richtungswechsel schaffe ich nicht annähernd so schnell wie mein angreifender Gegner. Wie gut, dass ich mich wenigstens dann auch auf meine Mitspieler verlassen kann.

Schlusspfiff!

ea_sports_fifa_16-Trainer_Schuss

Ich bin versucht, mich extrem kurz zu fassen. Denn eigentlich bleibt mir fast nichts anderes übrig, als festzuhalten, dass FIFA 16 das schönste, authentischste und beste FIFA ist, das ich bisher gespielt habe. Auch online konnte ich bislang keinerlei Probleme feststellen. Die neue Trainerfunktion in Einzelspieler-Spielen hilft mir unterschwellig sehr, mich weiterzuentwickeln, kann aber jederzeit deaktiviert werden, wenn es stört. Die Frauen-Nationalmannschaften sind sehr gut umgesetzt, könnten gerne aber 2017 noch mit realen Turnieren und weiteren Mannschaften deutlich aufgebohrt werden. FUT Draft ist eine coole Ergänzung, FUT insgesamt kann in den Menüs gerne noch weiter aufgeräumt werden. Aber an der Stelle hilft auch durchaus die EA SPORTS FIFA 16 Companion App sogar mobil den eigenen Verein in FUT zu optimieren. Das Spielverhalten der KI ist herausragend gut. Ich hatte tatsächlich noch nie so viel Spaß beim virtuellen Fußball und auch die Emotionen, die ich in meiner Review zu Rory McIlroy PGA Tour bereits erwähnte, sind voll geweckt.

EA SPORTS FIFA 16 bekommst du aktuell bei Amazon für die Xbox One für 54,99 €, für die Version der PlayStation 4 bei Amazon sind es knapp unter 60,00 €. Als digitalen Download musst du gleich 69,99 € auf den virtuellen Kassentresen bei den aktuellen Konsolen blättern.

Ich bedanke mich beim Hersteller für die Bereitstellung des Testmusters. Informationen zu ethischen Grundsätzen.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.