Search and Hit Enter

Everki Studio

Ja, ich gebe es zu, ich habe ein Problem. Und zwar bin ich süchtig, süchtig nach Backpacks. Gut, es ist noch nicht so schlimm, wie das angebliche Klischee von Frauen und Schuhen, aber ich habe gern Rucksäcke für unterschiedliche Gelegenheiten. Mal brauche ich etwas großes mit viel Stauraum, mal etwas kleines, leichtes nur für die wichtigsten Dinge, mal ein gesundes Mittelmaß. So kann ich natürlich einerseits direkt sagen, dass es für mich keinen perfekten Rucksack für jede Situation gibt. Andererseits gibt es für mich so ein paar gute Rucksäcke, die für mich die beste Lösung für möglichst viele Situationen bieten. Eins haben sie für mich alle aber gemein – viel Platz für Gadgets.

Everki Studio

Irgendwann bin ich bei meiner Suche nach einem neuen Rucksack auf die Firma Everki gestoßen, die ihren Sitz in California, USA hat. Everki bietet Taschen, Rucksäcke, Messenger und Zubehör in den verschiedensten Größen an. Ich war mit meiner aktuellen Auswahl an Rucksäcken nicht mehr ganz zufrieden. Die einen Rucksäcke waren zu groß, da sie für Trips am Wochenende, bei denen ich eher ein mobiles Büro brauchte, ausgelegt waren. Die anderen Backpacks waren eher für die kleinen Notwendigkeiten, die man immer dabei haben möchte, sozusagen meine eigene Herrenhandtasche. Wie schon erwähnt, lege ich jedoch, unabhängig von der Größe, viel Wert auf Taschen und Stauräume, so dass alle Gadgets ihren korrekten Platz haben. Für diese Aufgabe schien der Everki Studio der Richtige im mittleren Größensegment zu sein.

Everki Studio Slim Backpack

Alles hat sein Plätzchen

Der Studio ist in zwei große Abschnitte mit vielen kleineren Fächern aufgeteilt und bietet darüber hinaus noch weitere zum Teil versteckte Taschen. Eine an der Front aufgesetzte Tasche hinter einem Reißverschluss beherbergt in meinem Setup meinen Kindle Paperwhite, würde jedoch aber auch noch etwas größeren Tabletts einen Stauraum bieten. Im ersten großen Abschnitt finden wir dann zwei große Einschübe, zwei Stiftfächer, eine Tasche mit Klettverschluss, zwei Taschen in Ausweisgröße, zwei Taschen für kleine Gadgets wie USB-Sticks, eine Netztasche mit Reißverschluss, einen Schlüsselhalter sowie natürlich Staubraum im unteren Bereich.

Everki Studio Slim Backpack Front

Im zweiten Abschnitt befindet sich ein Laptop- und ein Tabletfach, beides weich ausgekleidet, so dass die Geräte gut geschützt sind. Noch dazu ist ein „Corner Guard“ genanntes System für den Schutz der Kanten des Laptops im unteren Bereich vorgesehen. Das Fach nimmt lt. Hersteller Laptops mit bis zu 14“ und MacBooks in 15“ Größe auf. Im Test stellte sich jedoch heraus, dass auch mein Firmennotebook von Dell in 15“ problemlos Platz hatte. Das Tabletfach konnte ich nur bis zum iPad 2 testen, was bedeutet, dass die aktuellen iPad Air-Generationen definitiv passen, ob jedoch das neue iPad Pro Platz hat, kann ich nur spekulieren, was ich dann jedoch verneinen würde. Wer aber ein iPad Pro mit sich führt, wird wohl selten noch ein Notebook dabei haben, weswegen dann einfach dieses Fach genutzt werden kann. Außerdem befinden sich neben dem üblichen Stauraum auch noch zwei weitere Taschen für zB Maus oder Netzteil im gleichen Abschnitt.

Versteckt im Bereich der Trolley-Lasche befindet sich noch eine weitere Tasche mit Reißverschluss. Ein perfekter Platz, wenn man wichtige Dokumente oder eben die Reisekasse vor findigen Dieben schützen möchte, vorausgesetzt der Rucksack befindet sich auch auf dem Rücken des Trägers. Eine kleine Tasche auf dem linken Riemen sowie ein Ring zum zB Einklinken eines kleinen Karabiners auf dem rechten Riemen bieten schnellen Zugriff auf wichtige Utensilien wie Fahrkarten oder dem schnellen platzieren der In-Ears. Abschließend befindet sich an den Seiten noch Stauraum für Flaschen, die meiner Meinung nach jedoch etwas zu klein geraten sind, so dass ich darin nur meinen kleinen Regenschirm aufbewahre.

Um das Ganze noch einmal bildlich zu verdeutlichen, veröffentlicht Everki zu jedem Rucksack auch ein Video, wovon ich Euch natürlich nicht das für diesen Rucksack zugehörige, vorenthalten will.

Bonus-Features

Es bleibt jedoch nicht nur bei den verschiedenen Taschen und Stauräumen. Everki wartet mit kleinen Features auf, die das ganze Produkt abrunden. Die Reißverschlüsse sind sehr stabil und massiv und zeigen sich dabei sehr wertig. Der Laptopabschnitt ist zudem mittels Ösen mit einem Schloss verschließbar. Desweiteren macht sich Everki auch Gedanken um die Kleinigkeiten, was sich zB an den Schiebereglern des Gurtes bermerkbar macht. Damit gehören herumhängende Enden der Schultergurte der Vergangenheit an. Leider fehlten diese bei meinem Exemplar. Dies war für mich zum Glück nicht weiter tragisch, da ich den Rucksack aufgrund meines doch eher breiten Rückens eh auf längster Gurtlänge trage. Die sehr weiche Polsterung, die dennoch genug Luft an den Rücken lässt, runden das Gesamtbild ab. Schlussendlich wäre da noch die limitierte 30-Jahre Herstellergarantie auf Material- und Herstellungsfehler zu erwähnen, die den Rucksack zu einem Wegbegleiter über einen sehr langen Zeitraum macht.

Everki Studio Slim Backpack in Aktion

Der Everki Studio ist für mich ein guter Mittelweg zwischen dem Mitführen des Notwendigsten und der gesamten Ausrüstung. Alle meine Gadgtes wie transportabler Akku, Ladegerät, Tablet, eBook-Reader, Laptop, E-Zigarette mit Zubehör und unterschiedliche Adapter haben Platz. Es bleibt danach zwar kaum Platz für einen kleinen Einkauf übrig, diesen Anspruch hatte ich jedoch auch nicht gestellt. Einzig die Seitentaschen ernüchtern etwas, da ich mir dafür ein etwas großzügigeres Fach gewünscht hätte um meinen Camelbak darin unterzubringen. Außerdem sollten Menschen mit einem breiten Kreuz den Rucksack vorher Probe tragen, da es sich um einen Slim-Backpack handelt und es deshalb wegen der Beschaffenheit etwas eng um die Schultern werden kann. Dennoch kann ich den Rucksack ruhigen Gewissens denjenigen empfehlen, die ihre täglichen Gadgets gern dabei haben möchten und gleichzeitig recht leicht unterwegs sein wollen.

Ihr könnt den Everki Studio Slim Rucksack bei Amazon für ca. 85€ kaufen.

Seid Ihr auch so vernarrt in Rucksäcke wie ich? Möchtet Ihr am liebsten auch für jede Anforderung den passenden Rucksack haben? Was haltet Ihr von den Rucksäcken von Everki? Was ist Euer Lieblingsrucksack bisher?

Ich bedanke mich beim Hersteller für die Bereitstellung des Testmusters. Informationen zu ethischen Grundsätzen.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.