Elgato EyeTV DTT Deluxe

Schon lange sind die TV-Tuner von Elgato bekannt und sehr bliebt. Mit dem EyeTV DTT Deluxe bietet Elgato nun einen neuen wirklich winzigen DVB-T Stick an, der keine Wünsche offen lässt.

Wie auf den Fotos zu sehen ist, ist der Stick wirklich klein und laut Angabe von Elgato der kleinste DVB-T Stick am Markt. Der Stick wird in einer schicken schwarzen Verpackung geliefert, die sehr an die Qualität von Apples eigenen Verpackungen erinnert. Darin findet man den Stick, eine Fernbedienung, eine kurze USB-Verlängerung, eine Stabantenne, eine Mini-Teleskopantenne (MCX) und einen Antennenadapter für die große Hausantenne (IEC-MCX-Adapter). Außerdem bekommt man ein CD mit Software sowie ein einjähriges tvtv-Abo. Auf der CD findet man das ausgezeichnete EyeTV 3 für Mac sowie Terratec Home Cinema für Windows.

www.youtube.com/watch?v=wmng3JUkwaI

Die Installation läuft sehr simple ab. Eine der Antennen an den Stick anschließen, den Stick in den USB Anschluss stecken und EyeTV von der CD kopieren und starten. Darauf hin bekommt man direkt einen Assistenten für die einmalige Einrichtung angezeigt. Also noch Seriennummer eingeben und den Sendersuchlauf beenden und schon kann man fernsehen am Mac. Der Stick ist übrigens so klein, dass er keinen weiteren USB-Anschluss blockiert. Die Empfangsqualität ist natürlich abhängig von der verwendeten Antenne und der Entfernung zum Sendemasten.

EyeTV IconUnd schon kann man Fernsehen. Ich muss sagen, dass wirklich großartige an dem Produkt ist die EyeTV 3 Software. Ich würde mir wünschen mein TV im Wohnzimmer wäre wie EyeTV. Man kann Senderlisten anlegen, Live-TV pausieren und zurück- und vorspulen. Dank der elektronischen Programmzeitschrift ist es sehr einfach Aufnahmen zu programmieren, hier sind auch intelligente Aufnahmelisten kein Problem nach dem Motto nimm bitte jeden Dienstag Simpsons auf, aber speichere maximal sieben Folgen. Die Aufnahmen lassen sich in verschiedenste Formate exportieren, natürlich auch für Apple TV und iPhone. Vorher kann man Anfang und Ende trimmen oder auch Werbung herausschneiden. Der Editor ist sehr leicht zu nutzen.

Als Extra kann man per EyeTV für iPhone auch auf alle Aufnahmen und das Live-TV zugreifen. Dank der beigelegten Fernbedingung kann alles auch sehr schön vom Sofa aus bedient werden, die Vollbildmenüs sind sehr übersichtlich und sind schnell zu bedienen. Nicht zu vergessen ist die Unterstützung für den hauseigenen H.264 Hardware Encoder, Turbo H.264 HD, den ich bereits vor ein paar Wochen getestet habe.

Mehr Informationen zum kompletten und sehr umfangreichen Funktionsumfang findet ihr auf der EyeTV 3 Produktseite. Auf die Windows-Software gehe ich hier jetzt einmal nicht ein, bin ja ein Apple Blogger :-)

pause_live_tv

Es gibt noch unzählige kleine Feature über die ich schreiben könnte, die aber den Rahmen hier völlig sprengen würde. Erwähnen möchte ich nur noch kurz, dass EyeTV einen sehr guten Applescript Support hat mit dem man wunderbar automatisierte Workflows bauen kann.

Shopping

Kaufen kann man den Stick direkt bei Elgato, Amazon oder auch bei jedem Apple Händler für 69,95 €.

Fotos

Bewertung

sehr gut
So sollte Fernsehen immer sein!