Kategorien
Pen & Paper

Fiskars Softouch Mehrzweckschere

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich doch auch einfach mal Sachen zeigen sollte, die ich wirklich schon lange und gerne benutze. Genau dazu zählt auch meine Fiskars Softouch Mehrzweckschere.

Fiskars Softouch Mehrzweckschere 1

Diese Schere liegt nun schon seit über 10 Jahren immer griffbereit in meiner Schublade. Ich habe sie damals meinem Vater stibitzt. Seitdem nutze ich sie quasi täglich für alles was bei mir im Büro so anfällt. Briefsendung öffnen, Verpackungen aufschneiden, ab und zu mal ein Paket öffnen, Fotos ausschneiden und so weiter. Ich habe sie bisher mehrmals mit Alkohol gereinigt falls mal Kleber- oder Farbreste dran waren. Nachgeschliffen wurde sie noch nicht, aber sie schneidet immer noch butterweich.

In seinem Bestreben, das Schneiden noch leichter und komfortabler zu gestalten, entwickelte Fiskars die Schere mit Federmechanismus für lange Schneidprojekte.

Durch die Scherenform, die gummigepolsterten Griffe und die automatische Öffnung per Feder kann man lange ermüdungsfrei und präzise Schneiden.

In anderen Berichten liest man auch, dass die Schere für Stoff oder sogar in der Küche verwendet wird und dort gut funktioniert. Alles was Papier, Stoff, Kunststoff ist kann ich mir für die Bearbeitung mit dieser Schere gut vorstellen – also auch gut geeignet für langwierige Bastelprojekte. Für die Küche oder gröberen Arbeiten greife ich doch lieber auf eine andere Schere zurück.

Fiskars Softouch Mehrzweckschere 2

Mein altes Modell gibt es so natürlich nicht mehr zu kaufen, aber das Nachfolgermodell kann man für knapp 17 € erstehen.

Von Jan Kampling

Ich bin der Betreiber dieses kleinen Gadget-Tagebuchs. Tagsüber findet man mich als Medienfachwirt und Mediendesigner arbeitend hinter einem Berg von Displays. Der NerdCave ist mein Rückzugsort.