Press Enter / Return um die Suche zu starten.

2 Gedanken zu “Heimautomation mit KNX, DALI, 1-Wire und Co.”

  1. Ich möchte deinen 2. Absatz korrigieren: „Jeder, der ein Haus neu baut oder kernsaniert – welches kein Mietsobjekt ist, sollte…“

    Smarthome zahlt nämlich kein normaler Mieter. Das höchste der Gefühle ist aktuell „Komfort“, aber auch der schmälert nur die Mietrendite.

    1. Dazu muss man aber auch sagen, dass Smart Home nicht unbedingt teuer/teurer ist. Bei meiner Hausplanung ist der Mehrpreis zur klassischen Verkabelung unter 1.000 €. Daher würde ich die Aussage mit dem Mietsobjekt stark relativieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

kmplng @ Instagram