Kategorien
Hardware

Just Mobile Highway Pro – Autoladegerät

Nun ja… neues iPhone ist raus und neues Zubehör muss angeschafft werden. Neue Hüllen, Kabel, Adapter und auch Autoladegeräte. Meine beiden alten Autoladegeräte hatten leider einen festen Dock Connector Anschluss. Daher musste jetzt für das iPhone 5 ein neues Gerät her. Also warum nicht direkt was Praktischeres und auch Schickes kaufen diesmal. Daher fiel mein Blick auf den Just Mobile Highway Pro.

Just Mobile Highway Pro Autolade-Adapter

Der Highway Pro ist zwar nicht gerade günstig, doch er bietet gleich eine ganze Reihe von Vorteilen. Zum einen besitzt er kein festes Kabel, sondern kommt einfach mit zwei USB-Anschlüssen an die man seine eigenen Kabel anschließen kann. So ist man für viel mehr Geräte als nur die von Apple gerüstet. Dennoch liegt dem Highway Pro ein gutes Wendelkabel mit Dock Connector bei.

Just Mobile Highway Pro Autolade-Adapter

Die beiden USB-Anschlüsse liefern unterschiedliche Stromstärken – einer mit 1A für iPhone, andere Smartphones & Standard USB Geräte und einer mit 2.1A Ausgang für iPad, andere Tablet & High-Power Geräte. Beide Anschlüsse bieten Überspannungsschutz durch integrierte Sicherung. Ein kleine grüne Micro-LED zeigt darüberhinaus an, dass das Ladegerät gerade arbeitet.

Das Design und die Materialien sind hervorragend und verschönern jedes Auto. Der mit „diamond-cut“ veredelte Aluminiumkopf und die dezente LED Kontrollleuchte im MacBook Look zeichnen das Design des Highway Pro aus.

Kaufen könnt ihr den Just Mobile Highway Pro direkt bei im Just Mobile Onlineshop oder bei Amazon für 39,95 €. Es gibt ihn in zwei Farben: silber und schwarz. Darüber Hinaus gibt es für 33,98 € auch noch den Highway mit nur einem USB-Anschluss (2.1A).

Der Just Mobile Highway Pro hält seine Versprechen. Für den gehobenen Preis bekommt man ein fein gestaltetes Produkt in hochwertiger Verarbeitung geliefert. Dank Standard-USB-Anschlüssen ist er universell einsetzbar und kann zwei Geräte gleichzeitig laden, von denen eines sogar ein High-Power Gerät wie das iPad sein darf. Mehr erwarte ich von einem Autoladegerät nicht.

Ich bedanke mich beim Hersteller für die Bereitstellung des Testmusters. Informationen zu ethischen Grundsätzen.

Von Jan Kampling

Ich bin der Betreiber dieses kleinen Gadget-Tagebuchs. Tagsüber findet man mich als Medienfachwirt und Mediendesigner arbeitend hinter einem Berg von Displays. Der NerdCave ist mein Rückzugsort.

3 Antworten auf „Just Mobile Highway Pro – Autoladegerät“

Hallo

ich habe genau den selben im Einsatz, nach dem ich mich auf der IFA davon überzeugt habe. Der ist super an sich bei mir gibt es nur ein kleines Problem, dass es in meinen beiden eingesetzten Fahrzeugen dazu neigt aus der Steckdose zu rutschen. Ob dies an dem Lader oder am Auto liegt kann ich nicht genau sagen…

Sorry, der Preis ist doch eine Frechheit. Bei meinem Technikladen um die Ecke, damit meine ich nicht MM oder S, bekommt den gleichen Stecker für 10€. Und mal ganz ehrlich, nur der Kopf schein aus Alu zu sein, der Rest des Steckers ist aus Kunststoff…

Sorry, aber diese wirklichen billig Dinger haben meist keine zwei Ports und erst recht keinen Anschluss mit 2.1A. Und außerdem mag ich mein Auto noch ein bisschen länger behalten und verzichte gerne auf Produkte, die im Grunde keine Elektronik- oder Materialprüfung überstehen.

„Kaufste billig, kaufste wenigstens zweimal.“ In dem Fall vielleicht auch ein zweites iPhone oder gar Auto.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.