Search and Hit Enter

SteelSeries Free

Ich bin mit Amiga 500, SNES und Co großgeworden. Ich mag 8-Bit und 16-Bit Grafik. Zum Glück gibt es auch auf iOS da so das eine oder andere Remake oder auch neue hervorragende Spieleperlen. Viele der Shooter und Platformer kränkeln aber an der Touch-Steuerung. Für diese Spielegattung braucht man meist einfach einen Hardware-Controller. Der Quasi-Standard für iOS Game-Controller ist das iCade Protokoll. Neben dem iCade gibt es mittlerweile schon eine Reihe anderer Hersteller, die dieses Protokoll implementieren. Seit einigen Wochen gehört auch SteelSeries mit dem Free mit dazu.

Gadget-Fund – GameBoy Advance Clone

Ich habe in China einen Gameboy Advance-Clone gefunden, den ich sehr interessant finde. Der GBA selbst ist für mich immer noch einer der liebsten Handhelds – klein, leicht, Nintendo Games und überhaupt massenweise gute 2D-Games. Der K101 ist ein Hardware-Clone. Heißt der GBA wird nicht irgendwie sonst oft mit einem Emulator auf völlig anderer Hardware emuliert, sondern es sind die selben (kompatible) Chips wie im GBA verbaut. Alle Spiele laufen also genau wie auf dem GBA von euren original Modulen oder euren eigenen Module-Backups auch ROMs genannt. Das Gerät wird im Pre-Order mit eine Hülle, Kopfhörern und einer 4 GB Speicherkarte für ROMs. 59,99$ (= 48€) inkl. Versand kosten.

Continue Reading

iCade – das iPad wird zur Spielhalle

Nachdem ich in den letzten Tagen schon das iControlpad für iOS und Mac sowie die Xbox 360 Controller vorgestellt habe, geht es jetzt spielerisch auf dem iPad weiter. Mit dem iCade wird das iPad zum hauseigenen Spielhallenautomaten.

Viele Ältere kennen die großen, Kleingeld vernichtenden, Arcadekisten aus den Spielhallen noch. Heute sieht man sie leider viel zu selten. Nur in Japan sind sie wirklich noch bekannt und beliebt.

Doch es hat immer viel Spaß gemacht an den Dingern zu zocken. Die Spiele waren meist recht simple, aber dennoch motivierend. Zwei Eigenschaften, die viele iPad Spiele auch besitzen. Also warum nicht die guten alten Zeiten mit neuer Technik und neuen Pixelgames wiederbeleben und nach Hause holen. Genau dies tut das iCade von ION Audio.

Continue Reading

Xbox 360 Controller – perfekte Spielekontrolle am Mac

Dank Steam und Mac AppStore kommen auch die Zocker unter den Mac-Usern seit einigen Monaten zu mehr und mehr guten Spielen. Doch wer zockt schon gerne mit Tastatur und Maus. Ich habe als alter Videospieler immer gerne einen Controller in der Hand. Und jetzt kommt das „Verwerfliche“: den besten Controller, den ich kenne baut Microsoft, den Xbox 360 Controller.

Zwei Analogsticks, die man auch noch klicken kann. Ein Digikreuz, vier Actionbuttons, zwei Schulterbuttons, zwei Schulteranalogschalter, Start, Select und Guide-Button reichen eigentlich als Auswahl für jedes Spiel, was man so hat. Kabellos, läuft er mit normalen Mignon-Akkus und ergonomisch perfekt für meine Hände ist er auch noch. Warum also noch lange nach einer Alternative suchen?

Continue Reading

iControlpad – Joypad für iOS und Mac

Wozu braucht man heutzutage noch Sony oder Nintendo, um unterwegs was zu zocken, wenn man iPhone, iPod Touch oder iPad hat?

Es gibt eigentlich meiner Meinung nach nur noch einen Grund: Man möchte als alter Zocker gerne ein Joypad in der Hand haben! Genau hier kommt das iControlpad ins Spiel.

Das iControlpad (kurz iCP) ist ein Controller für iPhone, iPod Touch, iPad und auch Mac. Da der Controller über Bluetooth mit dem Gerät gekoppelt wird, und dann auf bekannte Standards zurückgreift, funktioniert dieser auch mit jedem anderen PC oder Smartphone, die Bluetooth unterstützen.

Continue Reading