Kategorie: Fashion

Schuhe binden Ade – Die Leazy Schnürsenkel

Wer kennt nicht das Problem, man hat ein Paar schöne neue Sneaker gekauft, und möchte die Optik nicht mit einer Schleife vorne auf dem Schuh stören. Bisher habe ich es immer so gemacht, dass ich die Schuhe – relativ locker – unter der Lasche zusammengebunden habe, so dass man einfach reinschlüpfen konnte. Sieht nett aus, ist aber nicht immer praktisch. So hat man z.B. immer noch die langen Schnürsenkel im Schuh. Deshalb gibt es seit kurzem Leazy. Die Leazy Schnürsenkel wurden speziell dafür entwickelt, dass sie den Schuh fest am Fuß halten. Dazu verhilft eine Mischung aus Polyester und Latex. Sie macht die Schnürsenkel dehnbar und hält die Schuhe trotzdem fest am Fuß, das versprechen jedenfalls die Erfinder.

Weiterlesen

BandWerk „Cordovan“ – Apple Watch Armband

Wenn dieser Beitrag über das Münchner Unternehmen BandWerk einer Lobhudelei gleicht, dann nur, weil ich sehr viel Freude am Produkt habe und verliebt bin. Ich habe in den vergangenen Monaten kein Produkt gesehen, das so liebevoll, sorgsam und makellos gefertigt wurde. Allein die Verpackung des Produktes – liebevoller geht’s kaum… 💜

Weiterlesen

Asics Gel-Nimbus 18

Hui, es ist schon wieder Fashion- bzw. Fitness-Time hier! Es ist gar nicht lange her, da habe ich euch die Asics Gel-Lyte V [Light Olive / Light Olive] gezeigt. Und schon wieder habe ich neue Schuhe am Start. Diesmal sind es wieder Asics, bei dieser Gelegenheit ein ganz frisches Modell aus 2016 und es sind keine Sneaker: die Gel-Nimbus 18.

Irgendwie erinnern mich die Laufschuhe an Fußball-Schuhe, wie sie früher mal aussahen, und das finde ich ziemlich hübsch. Aber das ist natürlich eine komplett subjektive Wahrnehmung. ? Die Produktbeschreibung präsentiert sich allerdings eher wie Raketenforschung. Von I.G.S., Fluidride & Fluidfit, Guidance Line, Comfordry X-40 Sockliner & Comfordry™ Lasting, 3M Reflective, AHAR+ und vielen weiteren Marketing-Begriffen ist da die Rede. Und ich verstehe nix davon.

Ich weiß nur, die Schuhe sind für ein normales Abrollverhalten konzipiert und für normalgewichtige bis schwere Menschen ausgelegt. Außerdem fühlt er sich unfassbar leicht an und bietet einen perfekten Halt für mich. Sie sind sogar noch komfortabler als meine sonst sehr geliebten Asics Gel-Cumulus 17.

Asics Gel-Lyte V [Light Olive / Light Olive]

Ich bin kein Typ für den eleganten Lackschuh. Ich trage meistens Sportschuhe – Laufschuhe, Basketball-Stiefel und Sneaker. Nachdem ich aktuell eher zu einfarbigen Schuhen in schlichtem schwarz oder weiß gegriffen hatte, wollte ich bei meinen neuen Sneakern wieder den einen oder anderen Farbtupfer für den Sommer ins Spiel bringen. Und seit ich bei meinen Laufschuhen von Nike zu Asics gewechselt bin und mit denen super zufrieden bin, habe ich mich diesmal wie Jan schon mal hier für die Asics Gel-Lyte V entschieden. Mein Sneaker ist im Obermaterial aus Leder, das Mono-Sock-System aus einem Synthetik-Fasern und die Farbe nennt sich Light Olive. Das Modell Gel-Lyte V gibt es aber in unfassbar vielen Farbvarianten, allein hier in Deutschland gibt es fast 20 Unterschiedliche, im Ausland bekommt man noch weitaus mehr. Die Schuhe sind super leicht, haben eine tolle Dämpfung und sitzen wirklich bequem.

Weiterlesen

Schuhe putzen & pflegen

Da seit einigen Tagen der Frühling ausgebrochen und das Wetter toll ist, wurde es Zeit meine Ledersneaker wieder auf Vordermann zu bringen. Die Asics sind mir für den Sommer zu schwer und klobig um diese jeden Tag zu tragen. Meine Ledersneaker haben schon ein paar Jahre auf dem Buckel machen sich mit ein bisschen pflege aber immer noch gut.

Schuhe putzen P4211677

Ich habe meine vier Paare erstmal ordentlich mit Wasser, neutraler Kernseife und einem Schwamm gesäubert. Eigentlich soll man Leder gar nicht mit Wasser und Seife reinigen, aber meine Schuhe hatten schon eine hartnäckige Grundverschmutzung, gerade auch an den weißen Sohlen. Also erst einmal alles mit dem Schwamm ordentlich abgerieben und anschließend trocknen lassen.

Schuhe putzen P4211670

Danach ging es mit dem Lederpflege-Set, das eigentlich gar nicht speziell für Schuhe gedacht ist, weiter. Erst mit dem Schwamm und Lederseife die Schuhe nochmals reinigen und anschließend mit dem Lederbalsam pflegen. Für vier Paar Schuhe dauert das ganze dann schon ein bisschen, aber die Mühe lohnt.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der Unterschied ist mit bloßen Auge noch viel auffälliger als auf den Fotos. Ich habe jetzt mit den Schuhen auf jeden Fall noch die eine oder andere Saison meine Freude und spare das Geld für Neuanschaffungen.

Links gepflegt, rechts noch ungepflegt.

Links gepflegt, rechts noch ungepflegt.

Links gepflegt, rechts noch ungepflegt.

Links gepflegt, rechts noch ungepflegt.

Links noch ungepflegt, rechts gepflegt.

Links noch ungepflegt, rechts gepflegt.

Ein guter Beobachter sieht am Zustand der Schuhe, mit wem er es zu tun hat.
Honoré de Balzac

Ich werde mir jetzt noch ein bisschen was an zusätzlicher Pflege für das Leder besorgen.

Anker-Armband

Anker-Armbänder sind gerade total hip auch wenn es keines von Paul Hewitt ist. Ich finde die Armbänder auch cool, aber es musste etwas schlichtes einfaches sein. Das meiste was mir die schnelle Onlineshopping-Suche ausgespuckt hat, war mir zu teuer oder auch häßlich. Da ich mir auch nicht sicher bin wie lange ich das Armband tragen möchte , habe ich bei AliExpress zugeschlagen für gerade einmal 0,93 €. Erst einmal durchgewaschen und gut. ☆

Anker-Armband P4211719 Anker-Armband P4211721 Anker-Armband P4211727