Search and Hit Enter

Die Kaffeesucht preisgünstig und lecker stillen – lasst euch nicht verarschen

Mit Filterkaffee konnte ich mich irgendwie noch nie so richtig anfreunden. Vor Jahren als die erste Senseo auf den Markt kam war ich direkt dabei, allerdings schmeckte mir der Kaffee irgendwann nicht mehr. Also bin ich auf eine günstige Siebträger-Espressomaschine umgestiegen. Der Espresso war einfach lecker und der Kaffee sehr viel günstiger als beim Senseo. Doch es war immer eine ziemliche Arbeit Kaffee zu machen, und außerdem saute man fast immer irgendwie die Arbeitsplatte ein. Nun ja, die Maschine hatte nach zwei Jahren auch schon bessere Zeiten gesehen, wie gesagt, sie war aber nicht sonderlich teuer gewesen.

Es musste also etwas neues her – so bin ich auf Dolce Gusto umgestiegen. Sehr leckerer Kaffee, Espresso, Latte Macchiato und Co. – nun war die Maschine nach ein paar Monaten defekt und musste zur Reparatur. Im selben Zuge hatte ich mir mal durch gerechnet was mich der Dolce Gusto Spaß kostet. Ich erkannt direkt, dass die Maschine nach der Reparatur schnell wieder verkauft werden muss.

Continue Reading