Moment Lens: Wide

Wer meine Beiträge aufmerksam liest, der hat sie im Beitrag zum iblazr 2 bereits entdeckt: die Moment Lens Wide. Dieses Weitwinkelobjektiv gehört seit dem Sommer zu meiner Standard-Ausrüstung und ist auf jedem Schritt dabei. Für mich als passionierter iPhoneograph ist sie die perfekte Erweiterung für meine iPhone-Kamera.

Lies weiter

Neues Kamera-Setup zusammentragen

Nachdem ich schon berichtet habe, dass ich mir ein neues Kamera-System gegönnt habe. Stehe ich jetzt wieder vor dem Aufbau eines neuen Fotosetups. Ich muss schauen was ich weiter nutzen kann und was nicht, was ich vielleicht auch gar nicht mehr benötige und ich Neues benötige.

Lies weiter

Tric – externer Blitzauslöser für das iPhone

Neulich berichtete ich über den iblazr 2, der mich auf meinen alltäglichen iPhoneographie-Abenteuern aufgrund seiner Größe und der starken LED ständig begleitet. Heute möchte ich euch kurz ein anderes Gadget vorstellen, das das Fotografieren mit dem iPhone auf ein ganz anderes Level hebt.

Lies weiter

iblazr 2 – Wireless LED Flash

Ich liebe iPhoneographie! Wer wie ich viele Fotos mit dem iPhone/Smartphone macht, der kennt die gängigen Probleme mit dem integrierten Blitz: entweder der Blitz überstrahlt das zu fotografierende Objekt oder belichtet es deutlich zu wenig. Schöne Fotos mit dem integrierten Blitz zu machen, ist da schon wirklich eine Herausforderung. Die perfekte Lösung für mich ist der…

Lies weiter

Rangers Metall Step Up/Step Down Adapter Ring Set für Filter

Ich habe seit Ewigkeiten zwei Filter in der Schublade liegen, die ich ausprobieren wollte. Mit der neuen Kamera wollte ich dies endlich mal in die Tat umsetzten. Natürlich waren die Filter beide nicht direkt passend für das neue Objektiv. Step Down Ringe mussten her. Ich hab mal wieder bei Aliexpress zugeschlagen.

Lies weiter

Cavallini Photographie Notebook

Cavallini macht Produkte mit coolem Vintage-Look. So auch dieses Notizbuch mit Fotografie-Thema. Außen ein Paar coole Kamera-Illustrationen, Innen auf dem Vorsatzpapier eine lustige Anleitung für eine alte Kamera. Ansonsten klassisches Notizbuch mit Jahresübersicht, Monatskalender zum Eintragen und Doppelseiten mit Wochenplaner. Am Ende noch Platz für ein paar Notizen und ein paar Karten von London, Paris…

Lies weiter

Shoulderpod S1

Der Shoulderpod S1 ist ein (minimales) Kamera Rig bzw. Video Rig für Smartphones mit. Die Kameras in den Smartphones werden besser und besser und lösen für viele die klassische Kompaktkamera ab. Die Urlaubsknipser, Snapchatter oder Instagramer freuen sich dank des S1 über zusätzlichen Komfort, Sicherheit und bessere Bildqualität.

Lies weiter

Camkix XL: Tragbare Box

Wer häufiger mal meine Beiträge liest, der weiß, dass es bei uns zu Weihnachten die anki Overdrive gab. Das Zubehör und die Supercars sind recht teuer und so will man diese natürlich immer gut geschützt wissen. Da wir die OVERDRIVE auch gerne mal mit zu Freunden nehmen, brauchten wir eine möglichst kompakte und transportable Lösung mit…

Lies weiter

Joby GripTight XL und GorillaPod

Ich bin sehr lange meinem iPhone 5s treu geblieben und hatte einige Jahre mit dem Glif immer den perfekten Begleiter als kleinen Ständer oder als Stativhalterung dabei. Einziges kleines Manko war für mich immer, dass ich vor dem Einsatz die aktuell verwendete Hülle entfernen musste. Jetzt fotografiere und filme ich aktuell mit einem iPhone 6s Plus…

Lies weiter

Crumpler Toploader: Quick Escape 300

Den Toploader Quick Escape von Crumpler gibt es in verschiedenen Größen und Formen. So ist für jede Kamera ein passendes Modell dabei. Ich habe mich für die Größe „300“ entschieden, die perfekt für meine Canon EOS Spiegelreflexkamera und ein kleines Standard-Objektiv ist. Im Toploader sind Speicherkarten, Ersatzakkus oder Filter immer sicher verwahrt und durch den…

Lies weiter

BOOMR – Der komfortable Kameragurt

Wer gerne mit seiner Spiegelreflex Kamera und großen Objektiven unterwegs ist, der kennt das Problem mit den Kameragurten. Die Standard Kameragurte sind für großes Gewicht einfach nicht ausgelegt und drücken enorm auf die Wirbel. Nach einigen Stunden Photowalk hat man eine schlechte Körperhaltung, Nackenschmerzen und mit etwas Pech auch noch Kopfweh… mit dem BOOMR ist damit…

Lies weiter

Toshiba FlashAir oder eyefi mobi

Die eyefi mobi habe ich schon längere Zeit im Einsatz, einen Artikel dazu verfasst und auch eine Anleitung wie ich meine eyefi Classic zusammen mit meiner DiskStation verwende. Doch wie es nun mal so ist ändern sich Arbeitsabläufe immer wieder. So gab es für mich einen Grund herauszufinden ob das Toshiba FlashAir vielleicht besser zu…

Lies weiter

Posts navigation