Search and Hit Enter

Kingston DataTraveler Locker

Vor ein paar Tagen habe ich schon über den Kingston DataTraveler 200 mit 64 Gb berichtet, nun ist der DataTraveler Locker an der Reihe. Dieser bietet 8 GB Speicherplatz. Als besonderes Extra kann man einen Bereich einrichten, der per Hardware verschlüsselt wird, und auf den man anschließend nur per Passwort zugreifen kann.

Dieser Bereich wird nach zehn fehlerhaften Zugriffsversuchen gesperrt und komplett gelöscht. Dies macht den Transport besonders sicher, da auch eine Brute-Force Attacke nicht funktionieren kann. Einziges Manko ist, dass die Software zum Einrichten und Betreiben des gesicherten Bereiches nur für Windows ist. Als Mac User kann man nur den ungesicherten Bereich nutzen bzw. kann auch erst gar keinen gesicherten Bereich einrichten. Aber man kann den Stick natürlich auch ungesichert nutzen, und wie auch bei jedem anderen Stick zum Beispiel ein verschlüsseltes Diskimage mit dem Festplatten-Dienstprogramm anlegen. Dies hat dann aber nichts mit der Hardwareverschlüssung des Sticks zu tun.

kingston-usb-sticks-008

Bei Verarbeitung und Geschwindigkeit kann der Stick überzeugen. Im Benchmark mit Aja System Test brachte es der Stick auf knapp 13 MB/s Schreib- und 35 MB/s Lesegeschwindigkeit. Der USB-Anschluß wird durch eine Kappe, die man zur Seite dreht, geschützt. Kingston gibt Stick 5 Jahre Garantie.

Kaufen kann man den Kingston DataTraveler Locker zum Beispiel bei Amazon ab 18 € für die 4GB Variante.

für Mac-User

ausreichend +
Das Zusatzfeature, was den Stick ausmacht wird unter Mac OS leider nicht unterstützt. Dies führt zur Abwertung. Die Qualität und die Geschwindigkeit ist gut.

für Windows-User

gut
Die Hardwareverschlüsselung funktioniert sehr einfach und sicher. Die Qualität und die Geschwindigkeit ist gut.

Ich bedanke mich beim Hersteller für die Bereitstellung des Testmusters. Informationen zu ethischen Grundsätzen.

31 Comments

  1. Ich muss den Stick unbedingt haben, irgendeinen Vorteil muss man ja als Windows-Nutzer mal haben. Mein bisher einziger USB-Stick sieht zwar gut aus, aber hat nur 256 MB … also ist sozusagen nur was für Auge (aber ohne wirklichen Nutzen).

  2. Muss ich haben, weil… ich 8 GB echt mal gebrauchen kann, als Schüler kann ich mir aber nicht alles kaufen :)
    Und nach der guten Bewertung muss ich den haben…

  3. Den Stick muss ich haben, damit ich endlich unterwegs auch mal meine Daten bequem dabei haben kann, weil CDs und DVDs sind ja nicht so gut zum Transport geeignet.

  4. muß ich haben weil… ich dann endlich auch einen Stick für mich hätte, ich habe mir zwar schon einen gekauft, aber den hat sich schon längst mein Sohn abgegriffen.

  5. Würde mich auch über den Stick freuen, auch wenn ich als Mac-User wohl eher ne 4 gegeben hätte. Für Mac-User ist das nichts weiter als ein relativ teurer, stinknormaler USB-Stick. Mich würde mal ein Stick interessieren, der plattformübergreifend verschlüsseln kann und erschwinglich ist.

  6. Muss ich unbedingt haben, da ich doch eine menge Fotos vonmeiner Tochter habe und der daddy soweit weg wohnt. Und so kann ich ihm die ganzen Daten und Fotos immer gleich mitgeben. gerade auch was unsere haushalts und bankdaten angehen…

  7. Muss ich haben… …weil ich momentan einen USB Stick habe der sage und schreibe 128 MB fasst! Da ich so gern Daten sichern würde, wären 8 GB ideal. Ich würde mich total freuen!

  8. Muss ich haben weil ich dringend einen neuen USB-Stick brauche. Meiner ist mir gerade abhanden gekommen. Daher würde sich ein Stick mit Verschlüsselung sehr anbieten.
    Würde mich freuen wenn ich den gewinne.

    Eine Frage habe ich aber auch noch… wenn man unter Windows einen geschützen Bereich eingerichtet hat von bspw. 2 GB. Sind dann unter Mac auch nur die restlichen 6GB verfügbar oder besteht die Gefahr mit dem Mac den geschützten Bereich zu überschreiben?

    Viele Grüße,
    Marco

    1. Es ist genauso wie von dir beschrieben, der restliche Bereich ist dann trotzdem noch am Mac verfügbar und man muss auch keine Angst haben etwas zu überschreiben.

  9. Muss ich haben, weil ich dann endlich große Filme auf den Stick kopieren und somit in den Fernseher einstecken kann. So würde ich mir die Kosten für die DVD’s sparen! :-)

  10. Muss ich haben, weil…mein usb stick zu klein ist und nicht richtig funktioniert, zumindest meistens! es ist schon frustrierend, wenn man zum referat immer vorsichtshalber die präsentation noch auf cd mitbringt :( deswegen muss ich den datatraveler unbedingt haben!

  11. Muss ich haben, wel mein Chef dann nicht mehr meckert, dass ich nicht mit einem sicheren Stick im Büro rumhantiere :)

    PS: Hab Probleme Kommentare übers iPhone zu posten (WPtouch Probleme?!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.