Leitz Power Bank 1350mAh

Da ich mein letztes Akkupack von Anker an meine Mutter verschenkt habe – man muss sich ja Möglichkeiten für neue Gadgets selbst schaffen :) – habe ich mich aktuell auf die Suche nach Alternativen gemacht. Die erste Power Bank kommt von Leitz. Sie schafft es in die wenig besetzte  Minimumgewicht-Gewichtsklasse.

Leitz Power Bank mit Lightning

Mit Abmessungen von 63 x 92 x 5 mm ist die Powerbank nicht viel größer als eine Kreditkarte und findet so überall seinen Platz. Mit den 1350 mAh kann man sein iPhone über das bereits integrierte Lightning-Kabel in einer Stunde etwa bis zu 50% wieder laden.

Leitz Power Bank mit Lightning

Natürlich bieten andere Akkupacks, gerade auch die günstigen aus Asien, mehr Akkupower für weniger Geld, aber so ein kleines, flaches und leichtes Akkupack finde ich persönlich im Alltag praktischer. Denn ich möchte nicht jeden Tag extra ein 250 g Akkupack mitschleppen, wenn ich es dann doch eher selten gebrauchte. Da ist das Leitz Power Pack mit gerade einmal 46 g viel angenehmer bis überhaupt nicht merkbar.

Leitz Power Bank mit Lightning

Das integrierte Lightning-Kabel ist „Made for iPhone“ zertifiziert und erspart euch so noch ein einzelnes Kabel mit zunehmen. Einfach das Kabel ausdrücken aus dem Akkupack und ans iPhone klemmen. Das Kabel ist schön kurz und man beides zusammen auch angeschlossen in die Hosentasche stecken. Das blöde Kabel aus der Hose hängen entfällt dann also auch.

Leitz Power Bank mit Lightning

Leitz Power Bank mit Lightning

Geladen wird das Akkupack, wie eigentlich alle anderen Akkupacks auch über ein Micro-USB-Kabel. Dies ist im Lieferumfang enthalten. Netzteil muss man aber bereits besitzen. Der Akku kann mit 1A Leistung geladen werden und gibt selbst auch bis zu 1A Leistung wieder ab.

Leitz Power Bank mit Lightning

Das Design ist schick und die Verarbeitung gut. Die Materialwahl beschränkt sich auf hochwertigen Kunststoff. Das Gewicht bedankt sich für diese Wahl.

PA030809

Die Leitz Power Bank wird in den nächsten Wochen mein ständiger Begleiter sein – egal ob in der Hosentasche zusammen mit meinem Joli Sleeve, in der Jackentasche oder in einem meiner Zip Bags. In mein Portmonee bekomme ich es leider nicht rein. Ich denke gerade als Notfall-Akkupack ist es ideal und für viele sogar nützlicher als die schwereren Varianten, dafür sehr viel günstiger sind.

PA030816

Wie man sich schon denken kann ist das Leitz Power Bank nicht gerade ein Schnäppchen unter den Akkupacks, dafür besticht es durch seine Kompaktheit und sein Federgewicht mit integriertem Lightning-Kabel. Für 44,95 € bekommt man einen schlichten und schlanken Begleiter, denn man wirklich immer dabei hat und der einen locker aus dem Stromnotfall retten kann. Ich mag das Produkt.

Gilly hat auch rüber gebloggt: Leitz Complete Powerbank mit Lightning-Kabel im Kreditkartenformat

Ich bedanke mich beim Hersteller für die Bereitstellung des Testmusters. Informationen zu ethischen Grundsätzen.