LIVARNO LUX – die LED mit Bewegungssensor

Vor ein paar Wochen hatte Lidl wieder einmal LED-Birnen im Angebot. Ich habe mir aus dem Sortiment die LIVARNO LUX® LED-Lampe mit Bewegungssensor ausgesucht und bin angenehm überrascht!

Fakten

  • Abschaltzeit nach Verlassen des Raums ca. 60 Sekunden
  • Rundumerfassung 360 Grad
  • Erfassungsbereich maximal 4 Meter
  • Kein Einschalten bei ausreichendem Umgebungslicht (ab ca. 20 lux)
  • Spart bis zu 80% der Energie
  • Automatische Beleuchtung – ideal für Flur, Abstellkammer oder Keller
  • Nicht dimmbar
  • Lichtfarbe: Kaltweiß
  • Energieeffizienzklasse A+
  • E27, 6 W / 360 lm
  • Lebensdauer ca. 25.000 Stunden
  • Kaltweiße Lichtfarbe 6000-6500 Kelvin 

Die LED mit Bewegungssensor ist für mein Empfinden keine besonders schöne LED und ich finde es daher auch eher unschön sie einfach nur – ohne jegliche Form von Schirm – in eine Fassung zu schrauben. Aber der integrierte Bewegungsmelder schränkt die Verwendung als normale Birne ein: in der Anleitung steht, dass die Birne in geschlossenen oder halb geschlossenen Lampenschirmen nicht voll bzw. gar nicht funktioniert. Ich hab es trotzdem einmal ausprobiert…

Wir hatten die LED zunächst bei uns im Flur installiert, der sich als Durchgangszimmer für eine LED mit Bewegungssensor regelrecht anbietet. Dort haben wir allerdings eine Milchglas Kugellampe an der Decke. Der Bewegungsmelder funktionierte hier nicht und der Flur blieb dauerhaft dunkel. Wir haben die Birne dann in der Küche in einen halb geschlossenen Lampenschirm geschraubt und siehe da: es funktionierte einwandfrei, obwohl das laut Anleitung eigentlich auch nicht funktionieren sollte. Ich möchte jetzt nicht behaupten, dass die Hinweise in der Anleitung falsch sind, aber für 9.99 € kann man das Risiko meiner Meinung nach ruhig eingehen und ein bisschen rumprobieren. Ob die LED in halb geschlossenen Lampenschirmen funktioniert ist sicherlich eine Einzelfrage und von den jeweiligen Lampenschirmen abhängig. Bei unseren Lampenschirmen von IKEA funktioniert die Bewegungserkennung richtig gut und die LED hat somit jetzt einen festen Platz in unserer kleinen Küche eingenommen.

livarno_led_IMG_5037

Fazit

Ich empfinde die LED als äußerst praktisch: sie schaltet sich bei geringen Bewegungen im Erkennungsfeld (360°) bereits an und macht ein sehr helles Licht (360 lm). Die Abschaltautomatik nach ca. 60 Sek. ist optimal, wenn man z.B. mit vollen oder dreckigen Händen den Raum verlässt. Bei Tageslicht hingegen ist die LED so intelligent, dass sie sich auch bei starker Bewegung nicht einschaltet. Ich kann den Lichtschalter also permanent auf „ON“ gestellt lassen und spare dank der smarten Technologie letztendlich trotzdem Energie im Vergleich zu einer herkömmlichen Bedarfs-Birne!

Etwas gewöhnungsbedürftig empfinde ich die kalt-weiße Farbe dieser LED, da alle anderen Birnen in unserer Wohnung eher warmes Licht ausstrahlen. Es gibt sie jedoch auch noch in einer „warm-weiß“ Ausführung – hier sollte man beim Kauf unbedingt drauf achten. Nachteilig empfinde ich an dem Bewegungsmelder die grundsätzliche Optik, die ich persönlich sehr unschön finde. Ich würde diese Lampe nicht ohne Lampenschirm verwenden – je nach vorhandenen Lampenschirmen wirft das aber Probleme auf, da der Bewegungsmelder nicht mit allen Lampenschirmen funktioniert. Aber das ist sicherlich Geschmackssache, ob man die LED verstecken möchte oder nicht. Zu unserer Wohnungseinrichtung würde der Metall-Look der LED allerdings nicht passen.

Zusammenfassend ist diese LED perfekt für Durchgangsräume oder wenig genutzte Räume, wie den Keller oder eine Abstellkammer. Aber auch in der Küche macht die LED sich richtig gut! Man kann z.B. mit einem vollen Einkaufskorb in die Küche eintreten ohne im Dunkeln zu stehen oder am Abend mit zwei Tellern die Küche verlassen und weiß, dass das Licht sich gleich automatisch ausschalten wird. Meiner Meinung nach ist die Birne eine Investition, die sich lohnt. Und für dieses kleine Geld kann man auch ruhig ausprobieren, ob die LED mit den vorhandenen Lampenschirmen funktioniert oder nicht. Wenn es nicht funktioniert, wird man die LED sicherlich zu dem Preis auch an Freunde und Bekannte wieder los!

Shopping

Die LIVARNO LUX® LED gibt es von Zeit zu Zeit in verschiedenen Ausführungen im Lidl Sortiment. Wer es nicht abwarten kann, kann auf der Lidl-Homepage shoppen gehen: hier gibt es die LED für 9.99 € direkt nach Hause geliefert – allerdings kommen bei der Online-Bestellung noch einmal pauschal knapp 5 € Versandkosten hinzu. Ein ähnliches LED-Model vom Hersteller Daffodil findet man übrigens auch bei Amazon.

Aktuelles