Kategorien
Videogames

Luigui’s Mansion 2

Ich habe gerade nach einer angenehmen Spielzeit das Ende von Luigui’s Mansion 2 gesehen. Spaß hat das Spiel gemacht. Es ist nicht sonderlich schwer aber auch nicht viel zu leicht. Eine schöne Mischung aus Geister einsaugen als Ghostbuster mit ein paar kleinen Rätseln bloß eben alles in der Mario-Welt angesiedelt.

Luigi's Mansion 2 b

Ich habe gerade nach einer angenehmen Spielzeit das Ende von Luigui’s Mansion 2 gesehen. Spaß hat das Spiel gemacht. Es ist nicht sonderlich schwer aber auch nicht viel zu leicht. Eine schöne Mischung aus Geister einsaugen als Ghostbuster mit ein paar kleinen Rätseln bloß eben alles in der Mario-Welt angesiedelt.

Da der erste Teil von Luigui’s Mansion auf dem Gamecube viel zu kurz war, hat Nintendo hier vorgesorgt und bietet direkt fünf Welten an. Diese sind alle schön gestaltet und es macht Spaß auch die versteckten Schätze und Gags zu suchen. Pro Welt macht ihr ca. 4-5 Level davon mindestens einer mit Boss Fight. Leider läuft man in einer Welt immer mehrmals die selben Räume ab, ohne dass dort viel neues passiert. So wirkt das Spiel ein bisschen künstlich gestreckt. In einer Welt verbringt man etwa 1,5 bis 2 Stunden. So kommt man auch eine Gesamtspielzeit von ca. 8-10 Stunden.

Luigi's Mansion 2 a

Die 3D-Effekt sind nicht übertrieben eingesetzt. Bei der Musik wird mir ganz warm ums Herz – Gamecube Erinnerungen kommen hoch. Luigi ist wie immer ein bisschen trottelig aber dank der niedlichen Animationen muss man oft schmusseln. Ich habe mir des 3DS XL gekauft weil es ein neues Luigui’s Mansion für das System gab und wurde nicht enttäuscht. Ich kann das Spiel nur jedem ans Herz legen.

Zu kaufen gibt es Luigui’s Mansion 2 für den 3DS bei Amazon für 39,95 €.

Von Jan Kampling

Ich bin der Betreiber dieses kleinen Gadget-Tagebuchs. Tagsüber findet man mich als Medienfachwirt und Mediendesigner arbeitend hinter einem Berg von Displays. Der NerdCave ist mein Rückzugsort.