Search and Hit Enter

Mein erstes C Programm – Trailing Stop Loss Rechner

Da ich grade am C lernen bin und mich ein bisschen für den Wertpapierhandel interessiere, habe ich als kleine Übung ein C Programm geschrieben, dass den aktuellen Stop-Kurs einer Trailing Stop Loss Order ausrechnet.

Ich lerne übringens mit der Hilfe von C Programmieren von Anfang an, das ich nur empfehlen kann. Es ist alles einfach beschrieben und es gibt Übungen, die man machen kann (Lösungen sind im Anhang). Außerdem kostet es im Gegensatz zu vielen anderen Büchern nur knapp 10 €.

Das kleine Kommandozeilen-Tool habe ich hier für Mac OS X (Intel) kompiliert und für alle andere folgt der Quellcode.

// Written by Jan Kampling, 2008.

#include 
#include 

main () {
	float kurs, stoplimit, stoploss, summe;
	int auswahl;

	printf("nT r a i l i n g    S t o p    L o s s    R e c h n e r");
	printf("nnGeben Sie den aktuellen Kurswert ein:n");
	scanf("%f", &kurs);
	printf("nGeben Sie den Start Stop Loss Wert ein:n");
	scanf("%f", &stoploss);

	do {
		printf("Geben Sien");
		printf("0t fuer absoluten Trailing Stop Abstand ein");
		printf("nodern");
		printf("1t fuer prozentualen Trailing Stop Abstandn");
		scanf("%i", &auswahl);
	} while (!(auswahl == 0 || auswahl == 1));

	printf("nGeben Sie ihr Trailing Stoss Loss Limit ein:n");
	scanf("%f", &stoplimit);

	if (kurs > stoplimit) {
		if (auswahl) {
			summe = kurs - (kurs * stoplimit / 100);
			if (summe > stoploss) {
				printf("nIhre aktueller Stop Loss Kurs liegt bei %.2f.n", summe);
				} else {
				printf("nIhre aktueller Stop Loss Kurs liegt bei %.2f.n", stoploss);
				}
		} else {
			summe = kurs - stoplimit;
			if (summe > stoploss) {
				printf("nIhre aktueller Stop Loss Kurs liegt bei %.2f.n", summe);
				} else {
				printf("nIhre aktueller Stop Loss Kurs liegt bei %.2f.n", stoploss);
				}
		}
	} else {
		printf("nIhre Wertpapiere wurden bereits verkauft.n");
	}
}

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.