MOKEY

Der KeySmart Artikel ist aktuell der beliebteste Artikel auf meinem Blog und meiner Meinung nach zu zu recht. Das smarte Schlüsselbund ist einfach cool und praktisch. Mit dem MOKEY gibt es jetzt einen neuen Bruder.

Mokey 3Mokey 4Mokey 6

Der MOKEY ist im Prinzip genauso aufgebaut wie der KeySmart. Zwei Seitenteile und zwei Schrauben bilden das Gerüst für ein absolut kompaktes und praktisches Schlüsselbund. Das schweizer Taschenmesser für Schlüssel kommt in diesem Falle aber nicht aus den USA sondern aus Deutschland und ist auch Made in Germany.

Was unterscheidet den KeySmart und den MOKEY?

Der MOKEY hat ein ausgefalleneres Design. Ihr bekommt in 10 verschiedenen Farben und neben Aluminium gibt es auch Varianten mit Carbon-Optik. Als Zubehör und Ersatzteile gibt es einzelne Seitenteile (auch cool für Farbkombinationen), Schrauben, Erweiterungen für mehr Schlüssel, USB-Speicher, Flaschenöffner und einen Haar- & Bartkamm.

Mokey 7Mokey 9

Das StartUp hinter dem MOKEY legt wert auf regionales und soziales Engagement. Die Produktion der Einzelteile findet in Weilheim/Teck statt, hier wird der MOKEY in den Werkstätten für Menschen mit Behinderung gefertigt und ermöglicht den Menschen ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Die Qualität des MOKEY ist einwandfrei und der Kundenservice schnell und zuvorkommend.

Mokey 18

Ich finde es schön, dass es jetzt auch einen deutschen Hersteller gibt, der gute Qualität und cooles Design liefert. Der MOKEY ist 26,95 € inkl. Versand sogar ein bisschen günstiger als die Konkurrenz aus den USA.

Ich bedanke mich beim Hersteller für die Bereitstellung des Testmusters. Informationen zu ethischen Grundsätzen.