Kategorien
Gaming-Hardware Geek

Nerf N-Strike Elite Strongarm

Es dauerte nicht lange, da hatte Jan mich mit seiner Idee vom Office War angefixt. Nachdem er mich am Mittwoch mehrfach mit gespanntem Bogen bedroht und teilweise hinterrücks ins Knie geschossen hat, war für mich klar: das war eine eindeutige Kriegserklärung aus dem Büro nebenan. Kurzer Hand bestellte ich mir ebenfalls eine Nerf N-Strike, um mich demnächst ordentlich zur Wehr setzen zu können. Meine Wahl fiel auf den günstigen Elite Revolver Strongarm

Im Vergleich zu Jan’s Mega Thunderbow ist mein kleiner Elite Strongarm insgesamt griffiger und ich habe Platz für einen Soft-Dart mehr. Dafür sind meine Darts aber auch deutlich kleiner und flitzen ohne Pfeifen durch die Gegend. Ein großer Vorteil gegenüber Jan’s Bogen ist, dass ich einen Slam Fire Mode (Schnell-Feuermodus) habe. Damit ist meine Schussfolge um einiges höher als bei seinem Bogen. Ich kann den Abzug gedrückt halten und durch Ziehen des Spannmechanismus meine Schüsse auslösen. Einmal richtig gezielt, hagelt es so sechs ordentliche Treffer. Der Revolver kommt mit sechs Elite Darts und erreicht eine Reichweite von gut 20 Metern. Die Bedienung ist kinderleicht: Magazin füllen, Lauf mit Spannmechanismus füllen, zielen, schießen und freuen!

nerf_strongarm_IMG_4056

Ein großer Nachteil bei meinen kleinen Elite Darts ist, dass sie aufgrund der unauffälligen blauen Farbe und der kleinen Größe sehr schlecht sichtbar sind. Die Suche nach den abgeschossenen Darts ist leider sehr nervenraubend. Hier empfiehlt es sich frühzeitig Ersatzmunition aufzurüsten, damit man nicht jedem einzelnen Dart hinterherkrabbeln muss.

Die Nerf N-Strikes dürfen unter keinem Weihnachtsbaum fehlen.

Dieses Kinderspielzeug ist ganz hervorragend dazu geeignet ein paar Minuten lang aus dem Arbeitsalltag auszubrechen. Ich kann mir gut vorstellen, dass wir in nächster Zeit – vermummt bis zur Unkenntlichkeit – die ein oder anderen Runden durch unser Büro-Gebäude hechten werden und noch den ein oder anderen Kollegen damit anfixen.

Shopping

Erkläre auch du deinen Arbeitskollegen den Office War und bombadiert euch zum Stress-Abbau mit Soft-Darts. Nichts ist befreiender! Kauf dir eine Nerf N-Strike bei Amazon und leg los! Den hier vorgestellten Elite Strongarm gibt es bereits ab 13 €. Für noch ausdauernden Spaß gibt es 30 der Elite Darts für 10 € zum Nachrüsten.

Übrigens

Die Nerfs tun überhaupt nicht weh. In Gesichter sollte man aber sicherheitshalber dennoch nicht zielen, da die Geschosse doch schon eine ordentliche Geschwindigkeit entwickeln.

Von Nancy Stickel

Mein Beruf ist die Mediengestaltung, meine Passion ist das Spielen!
Wenn ich nicht gerade mit meiner Hündin die Welt erkunde, beschäftige ich mich liebend gern mit dem Bespielen von Konsolen und dem Entdecken neuer Gadgets und Spiele.