Search and Hit Enter

Osram LED Parathom Special T26 Kühlschranklampe

Da vor dem Urlaub die Kühlschranklampe durchgebrannt war musste Ersatz her. Da ich gerne neues ausprobiere wollte ich einmal eine LED Lampe für den Kühlschrank testen. Also kurz bei Amazon gesucht und die Osram LED Parathom Special T26 bestellt.

Für knapp 7 € bekommt ihr eine LED-Birne mit E14 Fassung, die man auch im Kühlschrank nutzen darf. Bei 0,8 Watt Verbrauch entspricht die Lichtleistung etwa einer 10 Watt Glühbirne. Die Lebensdauer wird mit 15.000 Stunden angegeben, was bei einer Kühlschrankbeleuchtung wohl etliche Jahrzehnte sein dürften. Osram selbst gibt 4 Jahre Garantie.

Mit einer Lichttemperatur von 5500 Kelvin, was kühlem Tageslicht entspricht, ist die LED viel weißer/blauer als die ehemalige Glühbirne. Die Farbgebung ist erstmal sehr ungewohnt aber passt gut zum kalten Kühlschrank.

Wie ihr anhand des Fotos sehen könnt strahlt die Osram LED viel mehr nach vorne ab als die herkömmliche Kühlschrankbirne. Dies macht sich bei der Lichtausbeute deutlich bemerkbar. Es gibt von BIOLEDEX auch eine Kühlschrank-LED, die einen größeren Abstrahlwinkel bietet, doch ist diese leider wohl von der Gesamtgröße her nicht für alle Kühlschränke geeignet. Ich wollte das Risiko nicht eingehen.

Per Twitter hat @konsensor mich darauf hingewiesen, dass er ebenfalls eine Osram LED getestet hat. Dabei handelt es sich wohl um das selbe Modell wie meine. Bei Amazon ist seine Variante mit 15 Watt angegeben. Ich habe allerdings nochmals die Angaben auf den Verpackungen verglichen. Beide machen 65 lm Lichtstärke und beide haben genau die selbe Bezeichnung (Parathom Special T26 15).

Shopping

Zu kaufen gibt es die Osram LED bei Amazon für knapp 7 €.

Bewertung

gut –
Ich schwankte bei der Osram LED zwischen gut und befriedigend. Sie ist die moderne Alternative zur Glühbirne und die LED wird wohl den Kühlschrank überleben, daher ist auch der Preis sehr okay. Das kühle Licht find ich gut. Allerdings ist der Abstrahlwinkel des Lichts sehr begrenzt und man ist auf die Reflexion von der Rückwand sehr angewiesen. Die Lichtausbeute ist auf jeden Fall nicht so hoch wie bei der alten Glühbirne. Mir genügt es aber und ich würde die LED wieder kaufen. Schon alleine weil ich jetzt so lange Ruhe damit habe.

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.