Kategorien
Apple Fotografie & Filmen

OWLE Bubo für das iPhone

Die Bubo Halterung von OWLE rüstet euer iPhone zum Camcorder auf. Sie bietet euch die Möglichkeit verschiedene Linsen/Objektive mit dem iPhone zu benutzen, oder ein Stativ und auch LED-Lampen oder Mikrofone zu befestigen. Jeder, der mehr aus der Video-Aufnahme Funktion seines iPhones herausholen möchte, wird mit der OWLE Bubo seinen Spaß haben.

Geliefert wird die eigentliche Bubo Halterung zusammen mit einem 37 mm Weitwinkel-Objektiv mit Makro Linse und einem kleinen Putztuch. Hinzu kommt ein kleines Mikrofon, dass sich in die Aufnahmerichtung ausrichten lässt. Außerdem gibt es eine kleine Silikonhülle, damit das iPhone fest in der Halterung sitzt und nicht beschädigt wird.

Was als erstes auffällt ist das Gewicht der OWLE Bubo. Dies schlägt mit etwa einem halben Kilo zu Buche, was daran liegt, dass sie aus einem massiven Aluminiumblock gefertigt wird. Durch die Form liegt das iPhone für Videoaufnahmen sehr gut in der Hand und man kann es wesentlich ruhiger halten. Zusätzlich gibt es in jeder Ecke ein Gewinde für die Schrauben von Stativen etc. und oben in der Mitte einen Zubehörschuh an dem zum Beispiel LED-Leuchten oder ein Mikrofon befestigen kann. Da die OWLE im Original für das iPhone 3G(S) entwickelt wurde, muss man sich für das iPhone 4 eine passende Silikonhülle suchen, oder sich eines der vielen Clip-/Snap-Cases umbauen und in die OWLE kleben.

Also ich muss sagen, dass ich gerne das mitgelieferte Weitwinkel Objektiv benutze um Fotos zu machen, da man damit einfach mehr ins Bild bekommt. Bei Video-Aufnahmen merkt man keine großen Unterschiede, außer dass halt wie bei den Fotos mehr ins Bild passt. Dort ist lediglich die Form der OWLE eine Hilfe mit ihrer Möglichkeit größere LED Lichter und eventuell bessere Mikrofone an ihr zu befestigen. Allerdings gibt es eine Erweiterung, die es euch erlaubt Objektive von Spiegelreflexkameras am iPhone anzubringen. Diese Erweiterung nennt sich EnCinema und schlägt mit weiteren 199 $ zu Buche. Da muss man echt schon sagen, dass man damit sehr schöne Effekte bekommt. Allerdings bleibt immer noch die Frage ob man das alles wirklich braucht. Ein schönes Beispiel-Video findet ihr bei YouTube.

Zu kaufen gibt es die OWLE Bubo leider derzeit nur in Amerika. Zum Beispiel im OWLE Shop oder bei ThinkGeek für 130 bis 170 $.

Fotos

Bewertung

befiedigend
Man fällt mit der OWLE Bubo überall auf, da sie nicht wie ein üblicher Camcorder aussieht. Allerdings ist es immer eine Frage, ob man es braucht. Ich finde man kann auf die OWLE verzichten, allerdings bietet sie für Videoaufnahmen einen guten Halt plus die Möglichkeit ein Stativ anzubringen. Aber dafür würde es auch eine billigere Variante aus Plastik tun. Mit der EnCinema Erweiterung könne man sich auch gleich eine moderne DSLR mit HD Aufnahmefunktion kaufen.

Von Christopher Beloch

Technik-begeisterter Gamer, selber App-Entwickler aus dem Münsterland der gerne neues ausprobiert