Search and Hit Enter

PNY Lens Kit

Von Weitwinkel bis Makro: Das 4er Linsen-KIT von PNY unter der Lupe

Für das richtige Equipment bezahlen professionelle Fotografen eine Menge Geld. Objektive gehören schlichtweg zum essenziellsten Werkzeug – sie sind Stilmittel und kreativer Rahmen zugleich. Übertragen eigentlich fast genau das, was der Pinsel für den Maler ist. Unterm Strich: Im Hobby-, Semi- und Profi-Umfeld geht kein Weg an einer Auswahl hochwertiger Objektive vorbei.

PNY Lens Kit

Bei Max Mustermann, dem klassischen „Durchschnittsanwender“, sieht das anders aus: Fotografieren hat auch hier einen hohen Stellenwert, allerdings wird meist übers Smartphone geknipst – Masse ist hier Klasse. Social Channels wie Instagram und Trends wie Selfies fördern in letzter Zeit aber den Anspruch vieler Anwender am eigenen Handy-Schnappschuss. Die logische Konsequenz sind Gadgets fürs Smartphone – Megapacks für die Linse. Richtig Bumms auf die Linse gibt das Lens Kit von PNY.

Hier zunächst ein technischer Überblick zu Kit und Linsen

Das Set besteht aus vier verschiedenen Linsen, die ich gleich noch näher spezifizieren werde. Alle Linsen können entweder mit magnetischem Aufkleber/Adapterplatte direkt am Smartphone angebracht, oder alternativ über Halterung fixiert werden. Das Linsen-Set ist so mit den gängigen Modellen und herstellerunabhängig kompatibel. Zum Schutz der Objektive ist im Lieferumfang zudem ein Storage Case enthalten. Für die Sicherheitsbewussten: der Hersteller verspricht eine Garantie von zwei Jahren.


Die Linsen im Detail

0,4 x Superweitwinkellinse und 0,65 x Weitwinkellinse 
(Bilder zwecks Darstellung nur SuperWide)

180° Fisheye

Makrolinse


 

PNY Lens Kit 3

Fazit

Das Linsen-Kit ist eine wundervolle Spielerei, die für einen Preis von knapp 40 € auch absolut erschwinglich ist. Die Befestigung ist selbsterklärend und die Inbetriebnahme geht schnell und unkompliziert. Storage Case und Linsen machen einen hochwertigen Eindruck und werden dem Preis absolut gerecht. Für mich eine klare Bereicherung für alle Smartphone-Fotografen dieser Welt.

Ich bedanke mich beim Hersteller für die Bereitstellung des Testmusters. Informationen zu ethischen Grundsätzen.

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.