Videogames

Rayman Legends – Definitive Edition für Nintendo Switch

Rayman Legends ist bereits im August 2013 für die damaligen Plattformen erschienen. Vier Jahre später erscheint nun die überarbeitete und leicht erweiterte Definitive Edition für die Nintendo Switch. Ob sich ein Kauf für euch lohnt, erfahrt ihr in diesem Testbericht. Bringt Ubisoft nach Mario + Rabbids Kingdom Battle einen weiteren Knaller für die Switch?

Was ist neu auf der Switch?

Murphys Touch in Rayman Legends Definitve Edition
In den Murphys Touch Levels, läuft Rayman automatisch und wir steuern Murphy mit dem Touchscreen.

Für alle, die jetzt auf einen Haufen neuer Inhalte auf der Switch gehofft haben, kann ich vorweg nehmen – Dem ist nicht so. Zum einen hat sich bei den Murphys Touch Levels insofern etwas getan, als dass ihr diese nun nicht mehr wie gewohnt im Koop spielen könnt (einer steuert Rayman und einer Murphy). Vielmehr läuft Rayman von alleine und ihr steuert Murphy mit Touch-Gesten. Folglich geht das natürlich auch nur im Handheld Modus der Switch. Startet ihr Murphys Touch Levels während sich die Konsole im Dock befindet, müsst ihr diese aus dem Dock nehmen.

Kong-Foot bei Rayman
Das Kong-Foot Tournier, die wirkliche Neuerung der Switch Version

Eine wirkliche Neuheit gibt es dann doch. Den Kong-Foot Tourniermodus.  Hier können 3 bis 8 Teams mit beliebiger Rundenanzahl gegeneinander um den Cup kämpfen. Dieser Modus macht auch wirklich Spaß. Vor allem, weil die Steuerung hierbei relativ simpel und auch ungeübten Spielern schnell eingängig ist.

Was gibt es sonst noch alles?

Darüber hinaus bietet die Definitive Edition natürlich alles, was das Original auch zu bieten hatte. Und das ist natürlich eine ganze Menge.

Auch die Rayman Originals Level sind wieder mit dabei.

Okay, zugegeben, die Story ist relativ flach. Man sammelt in diesem 2D Jump’n’Run die niedlichen Kleinlinge von denen es pro Level nur 10 Stück zu finden gibt. Insgesamt suchen wir über 800 von diesen kleinen, teilweise sehr gut versteckten Dingern. Nebenbei sammeln wir Lumos ein. Um einen Goldpokal im Level zu erreichen brauchen wir davon 600 Stück pro Level. Es gibt also eine ganze, ganze, ganze Menge zu tun. Ich habe in die Switch Version schon 40 Spielstunden investiert und bin nicht mal annähernd durch.

Murphys Touch in der Definitive Edition
Kleinlinge über Kleinlinge gilt es zu sammeln.

Neben der malerischen Kulisse, die seines Gleichen sucht, liebe ich die rhythmischen Musiklevels, welche wohl die Königsdisziplin des Spiels darstellen. Nie zuvor war das Timing so wichtig, wie hier.

Kleine Kuscheltiere liefern tägliche Belohnungen.

Will man mal nicht durch die Level hüpfen, dann lohnt es sich dennoch das Spiel täglich zu starten, denn die lustigen kleinen Haustiere halten täglich eine kleine Belohnung für dich bereit.

Tägliche Herausforderungen lassen das Spiel nie langweilig werden.

Die Herausforderungen haben mich so richtig gepackt. Das ist der Grund, warum ich die Switch fast täglich einschalte und jeden Tag mindestens 10 Minuten Rayman spiele.

Meine Herausforderungsstatistik.

Ich liebe diesen Modus und werde ihn wohl noch eine ganze Zeit lang ordentlich suchten : )

Natürlich kann man das Spiel nicht nur mit dem Mario-Rayman spielen, aber ich liebe den Charakter. Insgesamt kann man 38 zusätzliche Charaktere freischalten.

Fazit zur Definitive Edition

Erwartet man bei der Definitive Edition ein völlig neues Spielgefühl, dann ist man wohl enttäuscht. Will man aber fast vergessene Zeiten wieder wach rufen, dann sollte man das Spiel auf jeden Fall kaufen. Hast Du Rayman Legends bisher noch nicht gespielt, dann würde ich mal behaupten, dass dies ein Pflichtkauf ist, zumal knapp 40€ im Vergleich zur Neuauflage von Mario Kart, der als Full-Pay-Titel erschienen ist, nun wirklich nicht zu viel verlangt ist. Das Spiel ist und bleibt einfach ein Hammer, sowohl optisch als auch spielerisch und vom Umfang schon mal gar nicht. Ich habe jedenfalls absolut nichts daran auszusetzen. 10 von 10 Punkten!

 

Ich bedanke mich beim Hersteller für die Bereitstellung des Testmusters. Informationen zu ethischen Grundsätzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.