Kategorien
Gaming-Hardware

Razer Kraken für Xbox One

Die Firma Razer sollte vermutlich jedem bekannt sein der schonmal nach Gaming Hardware für den PC gesucht hat. Beliebt sind mittlerweile nicht nur die Mäuse und Tastaturen von Razer, sondern auch die Headsets. Schon lange beschränkt sich Razer dabei nicht mehr nurnoch auf den PC. Seit einiger Zeit findet man ihre Hardware sogar für diverse Konsolen. Für die Xbox One gibt es nun eine passende Variante des Kraken Headsets für optimalen Sound.

Die Firma Razer sollte vermutlich jedem bekannt sein der schonmal nach Gaming Hardware für den PC gesucht hat. Beliebt sind mittlerweile nicht nur die Mäuse und Tastaturen von Razer, sondern auch die Headsets. Schon lange beschränkt sich Razer dabei nicht mehr nurnoch auf den PC. Seit einiger Zeit findet man ihre Hardware sogar für diverse Konsolen. Für die Xbox One gibt es nun eine passende Variante des Kraken Headsets für optimalen Sound.

Razer Kraken Xbox One Bügel

Qualität

Obwohl das Headset zum größten Teil aus Plastik besteht, macht es einen sehr hochwertigen Eindruck. Es knarzt und klappert rein garnichts. Auch nach einigen Wochen des regemäßigen Gebrauchs machen sich keinerlei Anzeichen von Materialermüdung bemerkbar. Die Polsterung an den Ohren ist super und umschließt die Ohren perfekt. Ihr hört sehr wenig von außen und könnt euch so komplett dem Spiele-Sound hingeben.

Was mir etwas negativ aufgefallen ist, ist die Polsterung am Bügel, also dort wo der Kopfhörer auf dem Kopf aufliegt. Diese Stelle könnte Razer etwas besser polstern. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich selbst nach vielen Stunden spielen am Stück nicht das verlangen hatte das Headset vom Kopf zu nehmen. Es könnte jedoch wie gesagt einen Hauch komfortabler sein.

Die Audio-Qualität ist für dieses Preis-Segment hervorragend. Der Bass ist genau richtig für Videospiele. Waffen klingen wuchtig und man hat ein sehr klares Klangbild. Hier habe ich wirklich nichts zu bemängeln, ausser dass es sich hier lediglich um Stereo-Sound handelt.

Das Mikrofon lässt sich in den passenden Winkel vor den Mund biegen und kann bei Bedarf und zum lagern hochgeklappt werden. Dabei rastet es mit einem ordentlichen Klick ein und es fällt aus dieser Fixierung nicht ausversehen heraus.

Die Sound-Qualität des Mikrofon ist super. Es handelt sich hier um ein unidirektionales, analoges Mikrofon. Razer selbst sagt, dass es für die Chat Teilnehmer so klingt, als wenn man neben ihnen sitzt. Und genau das war auch die erste Bemerkung von Ryk (aka Fernspieler) zur Sprach-Qualität im Party-Chat.

Razer Kraken Xbox One Adapter - Closeup

Das Headset wird mit Hilfe des 4-poligen Klinkensteckers mit dem Xbox One Adapter verbunden, welchen man unten an einen Controller steckt. Der Adapter von Razer unterscheidet sich leicht von Microsofts Vorbild. Die Tasten sind identisch angeordnet und haben auch die selben Funktionen.
Außer kleinen optischen Unterschieden gibt es einen sehr spürbaren Unterschied zum Original: Wenn man die Lautstärke, bzw das Balancing zwischen Chat und Game-/System-Audio anpasst und das entsprechende Maximum erreicht, ertönt ein akustisches Signal.

Bei Razer hört sich dieses Signal so an, als wenn mir jemand mit einer Laserkanone durch den Kopf schießt. Dabei ist dieses Geräusch so laut und prägnant, dass ich mich oft noch erschrecke wenn ich die Lautstärke anpasse. Da ist das “Düt” vom Original um einiges angenehmer.

Nicht nur für die Xbox One

Es handelt sich hier zwar um das „Razer Kraken Gaming Headset für Xbox One“, aber es lässt sich genauso gut mit der PlayStation 4 oder dem iPhone nutzen. Mit dem beigelegten Adapter Kabel kann der 4-polige Klinkenstecker des Headsets in einen Stereo- und einen Mikrofon-Anschluss aufgeteilt werden und würde sich so auch am PC nutzen lassen.

An einem Mac funktioniert das Headset nicht vollständig: Die Kopfhörer lassen sich nutzen, das Mikrofon allerdings bleibt stumm. Hier müsste man auf eine USB-Soundkarte mit separatem Audio-Ausgang und Mikrofon-Eingang zurückgreifen und oben beschriebenen Adapter einsetzen.

Lieferumfang

  • Razer Kraken Headset
  • Xbox One Stereo Adapter zur Verbindung mit dem Controller inkl. Bedienelement
  • Micro-USB Kabel um ggf. mit Hilfe der Xbox die Firmware des Controllers zu aktualisieren
  • Splitter Adapter der den 4-Pol Klinkenstecker in zwei separate Klinkenstecker für Stereo Audio und Mikrofon aufteilt. Damit kann es am einfachsten am PC eingesetzt werden

Technische Daten für Experten

Kopfhörer

  • Frequenzgang: 20 – 20.000 Hz
  • Impedanz: 32 Ω  Ω bei 1 kHz
  • Empfindlichkeit (bei 1kHz, 1V/Pa): 110 ± 4dB bei 1kHz Maximum
  • Stromversorgung: 50mW @ 1,52V
  • Treiber: 40 mm, mit Neodymmagneten

Mikrofon

  • Frequenzgang: 100 – 10,000 Hz
  • Rauschabstand: 50 dB
  • Empfindlichkeit (bei 1kHz, 1V/Pa): -40 ± 3dB
  • Aufnahmemuster: Unidirektional

Das Kraken Gaming Headset für Xbox One gibt es in schwarz bei Amazon für ~100€.
Für diesen Preis bekommt ihr eine ordentliche Qualität und seit sogar recht flexibel, da ihr dieses Headset nicht nur an eurer Xbox One einsetzten könnt.

Ich bedanke mich beim Hersteller für die Bereitstellung des Testmusters. Informationen zu ethischen Grundsätzen.

Von Christopher Beloch

Technik-begeisterter Gamer, selber App-Entwickler aus dem Münsterland der gerne neues ausprobiert