Press Enter / Return um die Suche zu starten.

Simples wakeonlan der DiskStation per Terminal

Synology NAS aufwecken per WakeOnLan ist top, nutze ich täglich da sich mein NAS nachts immer automatisch ausschaltet. Um WakeOnLan nutzen zu können muss man in den Einstellungen Hardware & Energie unter Verhalten nach Stromausfall die Option WOL on LAN 1 aktivieren. Möchte man dies lieber per Synology Assistant machen kann man die WOL Einrichtung auch dort vornehmen.

Man kann den Synology Assistant auch nutzen um das magische WOL-Paket an die DiskStation zu senden. Mir ist das Öffnen der App allerdings zu viel Aufwand für den kleinen Befehl. Ich nutze lieber das Terminal.

Per Brew kann man sich ein kleines Perl-Script installieren, dass ebenfalls das WOL-Paket sendet.

brew install wakeonlan

Ist das Tool installiert kann man mit dem Befehl wakeonlan 00:11:22:33:44:55:66 die DiskStation wecken. Man muss die MAC Adresse seines NAS einsetzten. Diese findet man den DSM Einstellungen Info-CenterNetzwerk oder im Synology Assistant.

Da ich natürlich nicht immer die MAC Adresse eingeben möchte, habe ich mir noch ein Alias in meiner .bash_profile angelegt: alias wakeds='wakeonlan 00:11:22:33:44:55:66'. So genügt der Befehl wakeds.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

kmplng @ Instagram