Press Enter / Return um die Suche zu starten.

4 Gedanken zu “Mein aktuelles Fotoarchiv, die Synology Photo Station”

  1. Hallo Jan,

    danke für den Interessanten Artikel.

    Ich bin – nach dem „Abgang“ von Aperture – gerade mit zig-Tausend Photos auf die „Fotos“ App zwangsumgezogen, überlege aber, die Fotos wegen der auch von Dir beschriebenen Vorteile auf meine DS 215j / Photostation zu verschieben.

    Dazu Folgende Frage:

    Wie genau lädst Du die Photos nach dem Bearbeiten von von „Fotos“ App auf die Diskstation:

    – direkter Export aus Photos heraus in das Zielverzeichnis der Phototation auf der NAS
    oder benutzt Du das Uploading Tool von Synology?

  2. Hallo Jan
    In Photostation habe ich einen Ordner mit ca. 1000 Bildern angelegt. Diese werden auf jedem Computer oder Smartphone problemlos angezeigt.
    Leider funktioniert das nicht am Samsung Smart-TV. Bestenfalls komme ich auf den Ordner, einmal ist es gelungen, ein paar Bilder darzustellen, aber mit unsäglichen Ladezeiten und Meldungen, dass „Browserfenster geschlossen“ werden.
    Hast Du da Erfahrung?
    Zweite Frage: Werden die Bilder eigentlich in Photostation neu abgespeichert? – Ich verstehe es so, dass im Smartordner nur eine Art Verknüpfung zum Originalbild erstellt wird.
    Freue mich auf Deine Antwort.
    Gruss
    nico

  3. Hey Jan.

    Danke für den Bericht. Ich teste auch gerade etwas, wie ich Lightroom und Photostaion 6 optimal miteinander vereinen kann. Ich bin nur über eine Sache gestolpert. Die Funktion der Smart-Alben in Photostation ist ja super. Aber es ist natürlich extrem doof, dass man die nicht freigeben kann. Und das wäre das Hauptfeature, das ich gebrauchen könnte.
    Also müsste ich doch die Smart-Alben aus Lightroom exportieren. Die würden in getrennten Ordner landen und die könnte ich dann freigeben. Aber ich habe eigentlich keine Lust die Fotos doppelt und dreifach in verschiedene Ordner zu schieben.
    Deswegen die Frage. Nutzt du das jetzt überhaupt noch?
    Machst du mittlerweile etwas anders?
    GIbt es vllt ein export-plugin, was die Photos über Dateiverknüpfungen vllt. in den Ordnern ablegen kann?
    Ich bin da gerade etwas ratlos.

    LG Dominik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

kmplng @ Instagram