Press Enter / Return um die Suche zu starten.

8 Gedanken zu “Synology externer Zugriff und QuickConnect”

  1. Wenn ich QuickConnect „anstelle“ IPv6 nutze, kann ich dann ohne weiteres IP-Kameras einbinden? Da mein Netzanbieter leider nur DS-Lite anbietet wollte ich über QuickConnect den „Fernzugriff“ ermöglichen. Gleichzeitig möchte ich eine IP-Kamera mit Surveillance Station nutzen (und auch Aufzeichnungen machen). Geht das so in der Kombination?

    1. Puhh… sehr spezielles Setup. Ich hab keinen DS-Lite-Anschluss und kann daher nicht helfen. Vielleicht einer der anderen Mitleser oder sonst einfach mal den Synology Support anfragen.

  2. Genau das Problem von Jürgen habe ich auch. Ich bekomme es einfach nicht hin. Quickconnect klappt zwar generell, aber viel zu langsam und auch nicht immer. Da kommt in der App jetzt immer die Warnung, dass man die Portweiterleitung nutzen soll…

  3. Guten Tag
    Da hat sich jemand Mühen gemacht. Leider etwas unvollständig. Der Hinweis: steht in der Dokumentation ist leider entbehrlich. Wie heissen denn die einzelnen services Videostation von extern oder Musik von extern über quickconnect, dass wäre ganz hilfreich.
    Salut aus Frankreich
    Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

kmplng @ Instagram