Rangers Metall Step Up/Step Down Adapter Ring Set für Filter

Ich habe seit Ewigkeiten zwei Filter in der Schublade liegen, die ich ausprobieren wollte. Mit der neuen Kamera wollte ich dies endlich mal in die Tat umsetzten. Natürlich waren die Filter beide nicht direkt passend für das neue Objektiv. Step Down Ringe mussten her. Ich hab mal wieder bei Aliexpress zugeschlagen.

Lies weiter

Pimp My Car: Aktuelle Musik für’s alte Autoradio

Wer ein altes Auto hat, kennt das Problem: man hat z.B. ein Musik-Abo bei Spotify und ist es mittlerweile gewohnt seine Musik zu streamen. Was aber, wenn das Autoradio mir keine Möglichkeit bietet meine Musik von meinem Smartphone abzuspielen? Die Handylautsprecher schaffen nicht annähernd die gewünschte Lautstärke und im Auto mit einem separaten Bluetooth Lautsprecher zu fahren…

Lies weiter

Lampensockel Adapter

Wer häufig und gerne bei IKEA einkauft, der weiß, dass IKEA statt der herkömmlichen E27-Fassung für Lampen sehr gerne eine E14-Fassung verbaut. Moderne LEDs, wie z.B. von Philips, Belkin oder Demgo hingegen schwören auf das E27-Standardmaß. Was macht man jetzt also, wenn man E14-Lampen in der Wohnung hat, die eine zu schmale Fassung haben? Klar: man kauft sich Adapter. Gibt’s…

Lies weiter

D-link DCH-M225/E wireless Audio Extender

Eines meiner alten 30 Pin Dock Connector Docks habe ich mit Hilfe des Hifi Stones mit AirPlay nachgerüstet, jetzt wollte ich gerne meine mobilen Bluetooth-Lautsprecher zuhause mehr nutzen – man muss ja nicht immer extra weitere Geräte kaufen, wenn schon welche da sind – und wollte auch diesen mit AirPlay upgraden.

Lies weiter

Olympus SEMA 1 Mikrofonadapter

Meine Olympus OM-D E-M5 ist nicht gerade eine Videogranate was die Ausstattung angeht, dafür fehlen zu viele Features, aber das war mir beim Kauf schon bewusst. Dennoch kann die OM-D gute Full-HD Aufnahmen machen, die dank des in der Kamera integrierten 5-Achsen-Bildstabilisators selbst ohne Steadycam professionell aussehen. So wollte ich die Kamera demnächst öfters mal…

Lies weiter

MicroSD Karten Adapter in kurz

Wer ab und zu einmal ein bisschen mehr Daten mitnehmen muss als auf die Platte seines Notebooks draufpasst, greift entweder zu anderen Speichermedien wie Festplatten, USB-Sticks oder SD-Karten. Festplatten sind leider immer recht groß. USB-Sticks gibt es auch in schön klein, verstopfen aber den Zugang zu einem der raren USB-Ports. Der SD-Kartenslot ist oft ungenutzt.

Lies weiter

Posts navigation