Panasonic RP-HTX80B

Spätestens, nachdem Apple sich entschieden hat, beim iPhone auf den normalen Klinkenstecker zu verzichten, stellte sich mir die Frage nach drahtlosen Alternativen. Im Folgenden teile ich meine Erfahrungen mit dem Bluetooth-Kopfhörer RP-HTX80B von Panasonic mit euch. Der Karton vermittelt von außen einen wertigen Eindruck und macht Lust aufs Auspacken. Die Vorfreude ist jedoch schnell verflogen, denn…

Lies weiter

Panasonic RP-NJ300B Bluetooth-Kopfhörer

Heute habe ich mal wieder ein paar Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer für euch im Test. Als letztes hatte ich das DOCKIN D Move Bluetooth Headset ausprobiert. Dieses Mal habe ich mir mal den auf die Bezeichnung RP-NJ300B hörenden Kopfhörer von Panasonic angeschaut. Ob dieser hält was er verspricht liest ihr hier.

Lies weiter

DOCKIN D Move

Heute gibt es was auf die Ohren, denn ich habe für euch das D Move Bluetooth Headset vom Hersteller DOCKIN getestet. Das knapp 40 Euro Bluetooth Headset bietet lt. Hersteller ganze sieben Stunden Abspielzeit in hervorragendem Sound und soll – dank seiner regen- und schweißresistenten Verarbeitung, sowie einem super stabilen Halt – sporttauglich sein.

Lies weiter

aconno ACD52832 Development Board

Seitdem es Arduino und Raspberry Pi gibt wurde es für Bastler einfach (smarte) Schaltungen zu bauen und Sensoren zu verbinden. Über die Zeit wurden diese Systeme immer kleiner und zum Testen und herumspielen muss man sich selbst erstmal unübersichtliche Schaltkreise zusammenstecken. Von aconno gibt es nun für das ARM basierte ACN52832 Modul mit Bluetooth ein…

Lies weiter

Bose SoundLink Mini II

Kurz vor den Osterfeiertagen liegt hier bei gdgts.de sehr viel Liebe in der Luft. Erst überschüttet Nancy Bandwerk mit massenweise Herzchen. Und um das direkt vorweg zu nehmen: Ich folge heute mit mindestens genauso viel Liebe für ein Produkt von BOSE. Wie es dazu kommt und warum ich selbst mehr als überrascht von meiner Begeisterung…

Lies weiter

Anker Soundbuds Sport NB10 – sportlicher Begleiter für gute Unterhaltung

Wer gerne Sport macht, kennt wahrscheinlich das Problem: Man möchte laufen gehen, aber nicht auf Musik verzichten. Die normalen Kopfhörer, egal ob In-Ear oder nicht halten bei mir nicht vernünftig. Andauernd ziehen sich die Kabel durch die Reibung an der Kleidung wieder aus den Ohren und ungetrübter Musikgenuss ist nicht garantiert.

Lies weiter

Posts navigation