Thunderbolt 3 Dual-4K-Dockingstation von StarTech.com

Damit ich mein Macbook Pro sorgenfrei mit dem neuen Standard schon jetzt betreiben kann, habe ich wieder einmal auf ein Thunderbolt Dock gesetzt. Mein letztes Dock hat mir schon immer gute Dienste geleistet und das neue Thunderbolt 3 Dual-4K-Dock von StarTech.com tut dies ebenfalls.

Lies weiter

Akitio Thunderbolt Dock

Ich finde gerade für Notebook-User sind Thunderbolt Docks ein interessantes Thema, vor allem wenn man sein Notebook als Desktop einsetzt, also mit zusätzlichem externen Display und einigem an Peripherie. Das Akitio Thunderbolt Dock ist wohl besonders interessant für alle Profis mit viel externem Speicherplatz.

Lies weiter

Enblue PREMIUM ONE W2

Besitzt ihr eine Apple Watch? Dann seit ihr natürlich auch mindesten mit einem iPhone unterwegs. Und vermutlich geht es euch da etwas wie mir: Ihr ladet eure Geräte über Nacht auf dem Nacht- oder Schreibtisch, meist einfach nur mit dem passenden Kabel und die Geräte liegen blank auf dem Tisch. Ein praktisches Dock bietet nun…

Lies weiter

Belkin Thunderbolt 2 Express Dock HD

Meine Angst beim Umstieg vom großen iMac auf das MacBook Pro war immer die Abwägung dessen was mich ggf. mehr nervt – zwei Rechner zu pflegen oder alle Geräte am Schreibtisch immer wieder anstecken zu müssen an das MacBook. Ein Dock wie bei Dell oder Lenovo Notebooks gibt es für Apples Modellreihe nicht offiziell und…

Lies weiter

Daxndox Dock D1-Aria

Es ist matt weiß, die Oberflächenhaptik ist perfekt, die Schalltrichter bringen den Sound besser zur Geltung, die Lederfüsschen sorgen für sicheren Stand, fast perfekte Ergonomie und schicke Ladestation, es ist schon alleine schön – dies beschreibt das D1-Aria Dock von Daxndox in Kürze.

Lies weiter

Hardwrk Massive Dock für iPhone 5 / 5S

Das Massive Dock fällt nicht nur durch seinen Namen auf, es macht ihm auch alle Ehre. Das in Deutschland handgefertigte iPhone Dock ist aus massivem Beton gegossen. „570 g purer Beton“ werden in einem aufwändigem Verfahren zu einem Apple-Zubehör der besonderen Art verwandelt. Jedes Dock wird von Hand geschliffen und die Oberfläche veredelt.

Lies weiter

Dolry HiFi Stone – AirPlay Receiver für Dock-Anschluss

Mittlerweile lassen sich bei Apple eigentlich nur noch iOS-Geräte mit Lightning-Anschluss kaufen, die paar Geräte mit dem alten 30pin Dock-Connector gehen hoffentlich bald in Vorruhestand. Doch dank des Dolry HiFi Stones gibt es eine zweite Jugend für die in die Jahre gekommenen Audio-Docks.

Lies weiter

FiiO E17 Alpen und FiiO E09 Qogir im Audio-Heaven

Mit dem E10 habe ich euch bereits ein Desktop-DAC mit Kopfhörer-Verstärker und mit dem E12 einen portablen Kopfhörer-Verstärker vorgestellt. Doch was tun wann man beides gerne kombinieren möchte? Man greift zum rechts unten Modell aus dem Hause FiiO – dem FiiO E17 Alpen und dem FiiO E09 Qogir.

Lies weiter

Smallbrixx – iPhone Dock aus Lego bauen

iPhone + Dock + Lego + Selbstbauen – alles Worte die man gerne liest, da macht Smallbrixx wirklich schon direkt viel richtig um Aufmerksamkeit zu bekommen. Dabei handelt es sich eben um ein iPhone Dock aus Lego als fertig zusammengestelltes „Custom Set“ samt Anleitungen.

Lies weiter

Elevation Dock Lightning Adapter

Seit heute kann ich nun mein iPhone 5 im wunderschönen Elevation Dock nutzen. In der Post war der kleine rote Aluminium-Adapter nebst Schrauben und Werkzeug. Für den Preis von 15 $ bekommt man das Umrüst-Set, bei dem man sich leider selbst noch ein entsprechendes Lightning Kabel besorgen muss.

Lies weiter

Elevation Dock

Nach langem, langem, langem, eigentlich viel zu langem Warten erreichte mich vor zwei Wochen ein weiteres Kickstarter Projekt – das Elevation Dock. Die Versprechungen des Docks waren eigentlich einfach: Schlichtes Design, aus einem Stück Aluminium gefräst und schwer genug damit man das iPhone herausziehen kann ohne das Dock immer direkt auch mitzunehmen. Nach gefühlt einem Jahr ist…

Lies weiter

ProTipp: Dockkabel mit LineOut

Ich habe gerade den direkten Vergleich gemacht und muss sagen wenn man das iPad oder das iPhone per Kopfhöreranschluss an einen Verstärker oder Aktivlautsprecher anschließt ist die Qualität echt bescheiden. Kauft euch lieber ein günstiges Dock-LineOut Kabel. Beispiele findet ihr hier, hier oder auch hier.

Lies weiter

Ohne Einblendeverzögerung macht das ausgeblendete Dock jetzt Sinn

Eigentlich hatte ich mein Dock immer eingeblendet, es war mir zu nervig immer nach unten an den Rand zu gehen und zu warten bis das Dock hochkommt. Wie ich jetzt feststellen musste stört mich dabei nicht die Unsicherheit ob ein Programm geöffnet ist oder nicht. Seit SSD ist mir das ziemlich egal und Programme wechseln…

Lies weiter

Paydroid Dock – iPad Dock mit Stil

iPad Docks und Ständer gibt es wie Sand am mehr, aber nur wenige sind wirklich gut und praktisch. Die Wenigsten sind dazu auch noch schick. Das Paydroid Dock möchte aber genau dies sein. Das in Deutschland entwickelte und in Handarbeit gefertigte Produkt setzt dabei mit Gußkeramik und damit auf einen neuen ungewohnten Werkstoff.

Lies weiter

iTunes Tipps #1

So einfach die Programme von Apple sind, haben sie doch immer kleine Extras, die man erst beim genauen Ausprobieren findet. Ich wurde gerade aktuell von @TobyKoch gefragt, wie ich den Cover-Display-Player aktiviert habe. Daher dieser Mini-Screencast zum Cover-Display-Player und dem Dock-Menü.

Lies weiter

Konnet ReflexDock Pro

Das Konnet ReflexDock Pro kommt in einer einfachen transparenten Verpackung aus Kunststoff. Diese gibt vor dem Kauf einen Einblick auf das Design des iPhone-Ständers. Dieser besitzt im Gegensatz zu vielen anderen iPhone-Docks eine kurvigere Form. Aber nicht nur iPhones finden ihren Platz auf dem Dock, sondern auch eine Vielzahl von weiteren Apple Produkten (iPod Touch,…

Lies weiter

Posts navigation