Search and Hit Enter

Fantastical 2 – eine fantastische Kalender-App

Eigentlich war ich bisher immer mit dem Apple-Kalender sehr zufrieden. Vermutlich lag das aber einfach daran, dass ich nie gewagt habe einen Vergleich anzustellen. Seit kurzem habe ich nun Fantastical 2 auf meinem Mac und dem iPhone installiert und plötzlich wirkt der Apple-Kalender äußerst minimalistisch und in ihren Funktionen sehr beschränkt. Fantastical 2 von Flexibits ist meines Erachtens nach eine richtig gute Investition mit hohem Nutzwert!

Continue Reading

Prinz Apfel – Taschenkalender für 2015

Auf meiner Suche nach einem neuen Chaosbewältiger für das Jahr 2015, bin ich während meiner Recherche bei dawanda zufällig auf den unwahrscheinlich gut aussehenden Prinz Apfel gestoßen. Eure Majestät vertreibt sich die knapp bemessene Zeit (übrigens bereits seit einigen Jahren) liebend gerne mit dem Gestalten neuer Schmuckstücke. Eines davon halte ich gerade stolz in meinen Händen: es ist ein richtig schön und liebevoll illustrierter DIN A5 Taschenkalender.

Continue Reading

Fantastical 2 für iPhone und iPad

Fantastical war schon immer fantastisch auf dem Mac, iPhone und iPad, aber heute hat Flexibits mit den Releases von 2.2 für iPad und iPhone noch einen draufgelegt und die Apps perfekt für iOS 8 aufgerüstet. Neu an Bord sind jetzt interaktive Mitteilungen, Share Sheet und das Widget. Alle drei Komponenten sind klasse geworden. Endlich kann ich aus fast jeder App Erinnerungen und Termine erstellen und schnell mal einen Blick in den Kalender werfen.

Continue Reading

DAVdroid – iCloud auf Android nutzen (Kalender/Kontakte)

Bei mir kommt hier als Apple-User iCloud zum Einsatz … ja man konnte auch seine Cloud selbst hosten und Datenschutz und NSA und und und… mir egal. Ich hab nichts geheimes in meinem Kalender und es soll einfach funktionieren und ich will mich nicht darum kümmern müssen. Aber zurück zum Thema: DAVdroid kümmert sich um das Synchronisieren eurer Kontakte und Kalender per Webdav auf Android, und da Apple ebenfalls auf den Webdav-Standard setzt, funktioniert es auch einwandfrei mit iCloud.