Technik vorbereiten fürs Haus

Heute wird Resturlaub verbraucht und daher habe ich endlich ein bisschen Zeit meinen Saustall von Nerdcave aufzuräumen und ein bisschen zu basteln. Ich nutze die Zeit ein paar Mails zum Thema Haustechnik an unseren Fachplaner, Elektriker, Küchenbauer und Architekten zu verfassen und versuche das Thema zeitnah voranzutreiben, so dass man bald davon auch etwas auf der Baustelle…

Lies weiter

macOS SMB-Netzwerklaufwerke fixen

Seit einiger Zeit nutzt macOS standardmäßig SMB3 als Netzwerkprotokoll für Freigaben. Auch die meisten NAS-System nutzen per Default immer die Windowsfreigabe. Letztens hat Caschy mich wieder daran erinnert, dass AFP-Verbindungen zur DiskStation viel schneller sind als SMB-Freigaben. Ebenso wie Caschy habe ich schon in den letzten Jahren immer auf SMB gesetzt. Nicht nur, dass AFP…

Lies weiter

Devolo dLAN 650 triple+ Starter Kit

Internet aus der Steckdose Sucht man bei uns im Haus nach WLAN-Netzen, wird man aktuell 15 Netzwerke auf dem von uns genutzem Kanal finden – und das obwohl wir in einem 6 Parteienhaus leben. Auf anderen Kanälen sieht es nicht besser aus. WLAN-Netze, wohin man schaut. Der Empfang ist dadurch extrem eingeschränkt, denn die Netzwerke stören…

Lies weiter

SonosNet – Sonos eigenes Funknetzwerk

Wenn man mehrere Sonos-Lautsprecher besitzt und einen davon per Ethernet-Kabel an den Router anschließt passieren wundersame Dinge. Denn die anderen Sonos-Lautsprecher, die bisher im Router im WLAN aufgeführt wurden, sind alle aus der Übersicht verschwunden und nur in der Anzeige für die per Kabel angeschlossenen Geräten findet man eben das eine Sonos-Gerät. Das faszinierende daran alle Lautsprecher funktionieren…

Lies weiter

QNAP NAS Ersteinrichtung

Gestern erfolgte die erste Inbetriebnahme meines neuen NAS dem QNAP TS–251. Um Testen und aus Ermangelung von weiterer Hardware erstmal nur mit einer Platte – einer 3 TB Hitachi aus meinem alten NAS-Server. Festplattennachschub ist unterwegs.

Lies weiter

D-link DCH-M225/E wireless Audio Extender

Eines meiner alten 30 Pin Dock Connector Docks habe ich mit Hilfe des Hifi Stones mit AirPlay nachgerüstet, jetzt wollte ich gerne meine mobilen Bluetooth-Lautsprecher zuhause mehr nutzen – man muss ja nicht immer extra weitere Geräte kaufen, wenn schon welche da sind – und wollte auch diesen mit AirPlay upgraden.

Lies weiter

Posts navigation