Hardware Hausbau

Technik vorbereiten fürs Haus

Heute wird Resturlaub verbraucht und daher habe ich endlich ein bisschen Zeit meinen Saustall von Nerdcave aufzuräumen und ein bisschen zu basteln.

Ich nutze die Zeit ein paar Mails zum Thema Haustechnik an unseren Fachplaner, Elektriker, Küchenbauer und Architekten zu verfassen und versuche das Thema zeitnah voranzutreiben, so dass man bald davon auch etwas auf der Baustelle sieht.

Ich habe zwar eine ganze Horde an Netzwerkdosen im Haus geplant, aber erstmal muss meine FritzBox 7580 und ein Netgear GS110TP für alle Anschlüsse genügen. Es können eben nicht alle Dosen direkt aufgepatcht werden.

Die FritzBox habe ich bereits jetzt im Einsatz. Den Netgear Switch habe ich seit einiger Zeit im Regal liegen. Dieser wird neben dem reinen Netzwerk auch ein paar Geräten Strom per PoE liefern.

Ich bereite heute einmal einen Testbetrieb vor, update alles und mache eine Grundkonfiguration, so dass man es im Haus theoretisch direkt anschließen kann.

KNX-IP-Router, SIP-Gegensprechanlage und Wifi Access Points werden auch direkt mit ausprobiert.

Ich bin der Betreiber dieses kleinen Gadget-Tagebuchs. Tagsüber findet man mich als Medienfachwirt und Mediendesigner arbeitend hinter einem Berg von Displays. Der NerdCave ist mein Rückzugsort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.