Timber Me iPad Case Nuss Stand – formschönes Holzcase

iPad Cases gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Da muss man sich als Hersteller schon etwas einfallen lassen, damit ich mein Original Apple Ledercase ersetze, das mir immerhin mehrere Jahre treue Dienste geleistet hat.

Welche Kriterien sind mir bei einer Hülle wichtig?

Nun, zum einen muss sie mein iPad während des Transports schützen und zum anderen muss sie als iPad-Ständer fungieren. Natürlich sollte sie dabei auch noch gut aussehen, aber das versteht sich von selbst. Die Original iPad Hülle hat dies perfekt gemacht. Auch mag ich es, dass das iPad dank des integrierten Magneten automatisch ausgeschaltet wird, wenn man das Case zuklappt.

Was hat mich zum Umstieg bewogen?

Das originale Apple iPad Case ist dauerhaft am iPad befestigt und erhöht somit das Gesamtgewicht deutlich. Ein Umstand, der mich immer gestört hat.

Das Timber Me Case dient nur als Aufbewahrung für den Transport. Es hat aber im Gegensatz zu den meisten anderen Hüllen, darüber hinaus noch die Funktion eines Ständers, die für mich essenziell ist. Ich benutze das iPad häufig auf Reisen zum Filme schauen und dabei will ich das iPad nicht die ganze Zeit in der Hand halten.

Was macht das Timber Me Case so besonders?

Packt man das Case aus, so fällt direkt auf, dass man hier ein ganz besonderes Produkt in Händen hält. Es handelt sich hierbei um ein Case aus echtem Nussholzfurnier. Das Holz ist in Handarbeit veredelt und lasergeschnitten. Die Teile sind mit höchster Präzision verarbeitet, ich konnte bei meinem Exemplar keinen Millimeter Unebenheit feststellen. Innen ist das Case mit Filz ausgekleidet. Das iPad passt genau hinein und wird gut im Case gehalten. Selbst wenn man es nach unten hält und schüttelt, fällt das iPad nicht heraus. Es lässt sich dennoch leicht aus dem Case entfernen, indem man die Oberseite etwas anhebt.

Die Oberseite lässt sich Anheben, um das iPad aus dem Case zu holen

Fazit

Das Case ist bis ins Letzte durchdacht, es ist formvollendet und schön. Schade nur, dass am Filz im Ständerausschnitt einige Klebereste zu sehen sind. Das passt nicht in die ansonsten makellose Fertigungsqualität. Positiv hervorheben möchte ich auch noch den Geruch des Cases. Ich persönlich mag frisch verarbeitetes Holz. Ich habe das Case nun standardmäßig im Gebrauch und hoffe, dass es genauso lange hält, wie mein Altes. Bisher kann ich es trotz der kleinen Kleberückstände uneingeschränkt empfehlen. Natürlich hat die hohe Fertigungsqualität und die verwendeten Materialien  seinen Preis. Der Hersteller gibt einen UVP von 89€ an, bei Amazon ist das Case zur Zeit für 85€ zu haben.

Das Case sieht einfach nur toll aus!

Ich bedanke mich beim Hersteller für die Bereitstellung des Testmusters. Informationen zu ethischen Grundsätzen.