Search and Hit Enter

Wahre Liebe: Lamy Safari

Seit ich mich erinnern kann, bin ich ein absoluter Lamy-Fan: bei meiner Einschulung bekam ich einen Lamy abc – natürlich standesgemäß in rot. Als ich dann nach 4 Jahren die Schule wechselte und auf ein Gymnasium ging, bekam ich einen weißen Lamy Safari Füller von meinen Eltern geschenkt. Vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch daran, dass – von uns Mädchen – die Füller-Teile früher untereinander getauscht wurden. Das war quasi ein Freundschaftsbeweis: die Kappe von Anja, den Korpus von Stephie und die Feder von mir. Mein Lamy war nachher schwarz/weiß/blau – und aus heutiger Sicht ziemlich hässlich. Damals war ich sehr stolz darauf, dass meine besten Freundinnen mit mir geteilt haben. Gut 5 Jahre später war mir das Ganze dann doch irgendwie ziemlich peinlich und ich kaufte mir einen schwarzen Lamy Safari Kugelschreiber – meinen Glückskugelschreiber!

Mein Lamy Safari ist seit dem Tag seiner Anschaffung ein treuer Begleiter und eigentlich immer an meiner Seite. Er hat mich in den wichtigsten Stationen meines Lebens begleitet, mit mir alle wichtigen Prüfungen geschrieben (Führerschein, Abitur, Ausbildung) und gemeinsam mit mir Bewerbungen und Arbeitsverträge unterzeichnet. Seit über einem Jahrzehnt sind wir beide unzertrennlich und er ziert auch heute noch meinen Schreibtisch.

Sein mattes Schwarz war immer zeitgemäß und nie aus der Mode. Sein gummierter Druckknopf war immer eine Spielerei wert. Sein griffiger Korpus hat sich immer ganz wunderbar an meine Finger geschmiegt. Und seine Mine ist tausende von Metern mit mir über Papier gewandert.

Langsam geht er allerdings kaputt – mein Glückskugelschreiber. Nach all der gemeinsamen Zeit und vor allem der Spielerei am Bügel, ist das Köpfchen etwas marode geworden und bricht langsam aus. Vielleicht wird es Zeit meinen treuen Begleiter bald zu ersetzen und gegen ein jüngeres Modell einzutauschen… aber die Erinnerung an all die gemeinsamen positiven Erlebnisse bleibt. Es ist eben eine wahre Liebesgeschichte!

Shopping

Wenn auch du einen treuen Lamy Safari an deiner Seite haben möchtest und dich mit ihm in Abenteuer und gemeinsames Liebesglück stürzen möchtest, wirst du z.B. bei Amazon fündig. Zum Schnäppchenpreis von gerade einmal 10 € tritt der Lamy in dein Leben und verlässt dich so schnell nicht wieder. Versprochen!

3 Comments

  1. Ich kann da quasi nur zu stimmen. Auch ich habe meine Liebe zu Lamy wieder entdeckt. Sind einfach erschwingliche Design-Klassiker. Bei mir wurden in den letzten Monaten insgesamt direkt fünf Füllhalter angeschafft. Ich werde wohl auch mal ein paar Fotos machen müssen für einen Artikel.

  2. Cool. Vielen Dank für den Beitrag.

    Ich bin permanent zu haben für Schreibutensilien. Sie müssen (/können aber) nicht teuer sein, sondern gleichmässig & schnell Tinte aufs Papier bringen, ohne dass diese aussetzt und weich schreiben. Er sollte also nicht auf den Papier „kratzen“. Das hasse ich. Aber das liegt nicht zwangsläufig am Stift selber sondern an der Mine. Neben den oberen Eigenschaften, sollte er natürlich ergonomisch (Länge, Dicke etc.). Von Lamy kann ich bisher auch nur Gutes berichten.

    PS: Jetzt müsste er nur noch auf amazon (Link) am Lager sein. Aber vielleicht ist er ja aufgrund deines Beitrags „Derzeit nicht am Lager“. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.