Kategorien
Apple

WoodUp Airwolf

Das kleine Team von WoodUp stellt Echtholz-Ständer für iPad und iPhone in Handarbeit her. Der Airwolf ist ein Stand für das iPad Air. Ich nutze den Stand seit einigen Wochen auf dem Esstisch im Wohnzimmer. Hier bildet er zusammen mit Tastatur und Controller meine zweite Work & Gaming Station neben dem MacBook.

WoodUp-Airwolf-3

Das Design des Stands ist puristisch und funktional. Schlichte Linien formen einen Stand mit relativ kleinen Ausmaßen, der erstaunlich stabil steht. Das iPad wird einfach in die Vertiefung vorne gestellt und man kann direkt losarbeiten.

Das Holz ist wirklich feinste Qualität. man merkt, dass es jemand mit viel Liebe zum Detail ausgewählt und verarbeitet hat.

WoodUp-Airwolf-2

Der Winkel des iPads im Stand ist optimal zum Arbeiten. Auf der Fläche hinter dem iPad verstaue ich gerne meinen Game Controller oder Füllhalter. Der Stand ist optimal für das Arbeiten mit einer externen Tastatur. Der Halt des iPads ist optimal gewährleistet egal ob Landscape oder Portrait, es wackelt nichts während der Benutzung.

Dank der beiden auf der Unterseite integrierten Gummistreifen kann der Airwolf auf dem Tisch nicht verrutschen. Unter dem Airwolf entsteht durch sein Design ein Kanal in dem man sein Lightning- oder Kopfhörerkabel praktisch verlegen kann.

Zu kaufen gibt den Airwolf direkt bei WoodUp oder auch bei Amazon für 49 €.

Der WoodUp Airwolf ist ein wunderschönes und absolut funktionales Stück Holz, dass zu einem iPad-Design-Zubehör verwandelt wurde, das aktuell den Grundstock für meinen zweiten Arbeitsplatz bildet. Material und Verarbeitung sind hervorragend. iPad-Einsatz und -Entnahme gehen super einfach und schnell, dennoch hält der Stand das iPad absolut sicher und verwacklungsfrei.

Ich bedanke mich beim Hersteller für die Bereitstellung des Testmusters. Informationen zu ethischen Grundsätzen.

Von Jan Kampling

Ich bin der Betreiber dieses kleinen Gadget-Tagebuchs. Tagsüber findet man mich als Medienfachwirt und Mediendesigner arbeitend hinter einem Berg von Displays. Der NerdCave ist mein Rückzugsort.